nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:26 Uhr
24.04.2019
Osterpokalschießen 2019 in Neustadt-Osterode

Werner Schmidt heißt der beste Schütze

Am Ostermontag fand das diesjährige Pokalschießen auf dem Schießstand des Osteröder Schützenverein im Zittertal statt. Zufriedenstellend wurden von den Schießleitern 45 Starts ausgezählt...


Werner Schmidt von der Nordhäuser Schützenkompanie errang mit 94 Ringen den 1. Platz, ihm folgte Klaus Thiel mit 89 Ringen, Torsten Müller schaffte es ebenfalls mit 89 Ringen auf Platz 3, wobei Torsten zwei Zehnen und sein Kontrahent Klaus drei Zehnen getroffen hat. Beide gehören dem Osteröder Schützenverein an.

Bei den Nachwuchsschützen im Lichtschießen siegte Kenny Kara mit 225 Ringen. Saskia Manz schaffte es mit 194 auf den 2. Platz, gefolgt von Josephine Domhardt, die nur mit einem Ring hinter ihr lag. Alle drei sind ebenfalls Mitglieder im Osteröder Schützenverein. Alle sechs Bestplazierten wurden mit wunderschönen Osterhasenpokalen geehrt.

Der Vorstand bedankte sich bei allen Schützen, die trotz des sonnigen Feiertages den Weg ins Zittertal gefunden haben, um an dem Pokalschießen teilzunehmen.
Angelika Engler

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.