nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 07:01 Uhr
07.01.2019
Sport & Kampfkunstakademie Nordhausen

Von Kindergartensport bis Tai Chi Chuan

Die Sport & Kampfkunstakademie Nordhausen nimmt ab heute das Training wieder wie bisher auf. Und das wird wie gewohnt angeboten...


Der Verein bietet Judo für Kinder (Dienstag und Donnerstag ab 16:00 Uhr), Jugendliche und Erwachsene (Dienstag und Donnerstag ab 17:30 Uhr), Mittwoch und Freitag trainieren Kinder Jiu Jitsu/Qin Na ab 17:00 Uhr. Wir bieten auch wieder neue Anfängerkurse an. Montag, Mittwoch und Freitag wird ab 18:30 Uhr Jiu Jitsu/ Qin Na und MMA für Jugendliche und Erwachsene angeboten, ebenfalls neue Anfängerkurse.

Tai Chi Chuan wird Donnerstag ab 19:00 Uhr in der Wiedigsburghalle trainiert, hier suchen wir auch interessierte Teilnehmer. Jeden Mittwoch wird Frauen Selbstverteidigung (ab 16 Jahre) angeboten, wir beginnen 20:00 Uhr mit der Ausbildung, aber nur auf Anfrage. Die Trainingsstätte für alle Bereiche ist in Nordhausen die Wiedigsburghalle.

Auch haben wir wieder in Bleicherode, Wolkramshausen, Ebeleben und Keula das Training aufgenommen und Anfängerkurse sind ebenfalls im Anrollen.

Bleicherode (Georgenberghalle) Montag und Donnerstag ab 16.00 Uhr und Wolkramshausen Freitag Turnhalle der Regelschule ab 13:10 Uhr. Ebenfalls haben wir seit 3 Jahren eine Judo-Gruppe Montag 14:00 Uhr in Ebeleben und seit einem Jahr existiert die Kinder- Judogruppe Mittwochs ab 13:15 Uhr in Keula.

Wer genauere Angaben über Ort und Zeit wissen möchte, der kann sich über unsere Homepage: www.budoschule.de informieren. Bei alle Kurse kann man 2 Wochen kostenloses Probetraining absolvieren.

Am 2. Februar startet dann der 1. Höhepunkt in diesem Jahr. Wir führen den 3. offenen Nordthüringer Winter Cup im Judo durch. Es werden Kämpfer aus Thüringen, Hessen, Niedersachsen und Sachsen Anhalt, sowie Sachsen erwartet.

In diesem Jahr führen wir die Jahreshauptversammlung am 09.02.2019 um 15:00 Uhr durch. Thomas Köhler
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.