tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 10:58 Uhr
21.04.2018
Nach zweijähriger Abstinenz in Nordhausen

SEAT ist wieder angekommen

Eigentlich können sich die Kunden schon seit dem Herbst vorigen Jahres über gesamte Portfolio der spanischen VW-Tochter in Nordhausen informieren und beraten lassen. Ab heute erfolgt das jedoch in dem dazu passenden Ambiente...

Eröffnung des Showrooms an der Helmestraße in Nordhausen (Foto: nnz) Eröffnung des Showrooms an der Helmestraße in Nordhausen (Foto: nnz)
"Herzlich willkommen bei spanischem Wetter bei unserer spanischen Marke", sagten Michael und Sascha Albertsmeyer heute bei der offiziellen Eröffnung des SEAT Showrooms, wie der 400 Quadratmeter große Pavillon marketingtechnisch korrekt genannt wird.

Anzeige MSO digital
Hier finden die Kunden nicht nur die gesamte Modellpalette der Marke, hier finden sie auch ihre Ansprechpartner rund um SEAT. Dafür wurden zwei Service-Plätze und zwei Beraterplätze integriert. Zwei Jahre dauerte die Abstinenz von SEAT in Nordhausen, nun sei diese Zeit vorbei, SEAT sei dort angekommen, wo die Marke hingehöre, sagte Michael Albertsmeyer der nnz.

Auch innerhalb des Familien-Unternehmens macht das Sinn, denn die Synergien liegen auf der Hand. So sind viele Baugruppen innerhalb des VW-Konzerns identisch, das macht die Arbeit, vor allem in der Werkstatt effektiver.

Sascha und Michael Albertsmeyer dankten am Vormittag all denen, die am Vorhaben in den zurückliegenden Monaten beteiligt waren: Architekt, bauausführende Firmen, Banken, Handwerker. Ab 13.30 öffnen sich die Türen des Showrooms dann für alle Neugierigen und Interessiert. Am besten, sie bringen die komplette Familien mit, denn nicht nur für die Großen, sondern auch für die Kleinen und Kleinsten wird gedacht. Und natürlich gibt es auch jede Menge SEAT in Nordhausen.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige