tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 16:38 Uhr
23.10.2017
Polizeibericht

Handy einfach eingesteckt

Am Montagmittag wurde in der Straßenbahn ein 28-jähriger Mann ohne gültigen Fahrschein in der Straßenbahn erwischt...


Während der Kontrolleur die erforderlichen Personalien notierte, fiel ihm, zunächst unbemerkt, sein Handy aus der Hosentasche.

Anzeige MSO digital
Der Schwarzfahrer steckte das Handy ein, während der Kontrolleur erst einmal ausstieg. Wenige Minuten später bemerkte er den Verlust seines Handys und entdeckte den Schwarzfahrer auf dem Weg zur nächsten Haltestelle mit seinem Mobiltelefon in der Hand.

Dieser hatte das Gerät gerade auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, so dass davon ausgegangen werden muss, dass er es für sich behalten wollte. Er muss sich nun nicht nur wegen des Schwarzfahrens verantworten, sondern auch wegen des Verdachtes der Unterschlagung.
Autor: red

Kommentare
Leser X
23.10.2017, 16.44 Uhr
Die Diebe
... scheinen immer dümmer zu werden. Wo bleibt die "Berufsehre"?
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.