nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:44 Uhr
05.09.2017
Ganzheitliche Praxis „Feeling Hands" eröffnet

SWG begrüßt neue Mieterin

Die Nordhäuserin Nadja Rübsam eröffnete am Freitag als fachliche Leiterin unter Geschäftsinhaber André Dudl, das "Feeling Hands" - eine Praxis für Ganzheitliche Therapie am Nordhäuser Markt. Pascal Wetzler, stellvertretender Leiter Wohnungswirtschaft bei der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft (SWG), überbrachte der neuen Mieterin Glückwünsche zur Praxiseröffnung...

Rübsam, Wetzler (Foto: SWG) Rübsam, Wetzler (Foto: SWG)

Nadja Rübsames wichtigstes Arbeitsgerät sind ihre Hände. Mit denen spürt sie beispielsweise Spannungen und Widerstände im Gewebe. „Als Osteopathin untersuche ich meine Patienten hauptsächlich mit den Händen“, erläutert sie. Dazu passend entstand der Name „Feeling Hands“.

Eine fünfjährige Ausbildung beim Institut für angewandte Osteopathie liegt hinter der Nordhäuserin, sie ist Mitglied im Verband freier Osteopathen. „Damit sind alle Kriterien erfüllt, um bei den Krankenkassen anerkannt zu sein“, erläutert die Heilkundlerin. Die meisten Kassen würden mittlerweile die Kosten für osteopathische Behandlungen zum Teil übernehmen, berichtet sie.

Seit vier Jahren arbeitet Frau Rübsam als Osteopathin, zuletzt in verschiedenen Physio- und Osteopathiepraxen in Nordhausen. Ihre Kunden kommen aus dem Südharz, aber auch aus Erfurt und Weimar. Viele ihrer Patienten leiden unter Rückenschmerzen, Sportverletzungen, Narbenproblematiken, Migräne oder Tinnitus; die klassische Schulmedizin brachte hier oft nur kurze Linderung. Die osteopathische Behandlung setzt auf die Selbstheilungskräfte des Körpers, die mit der Therapie aktiviert werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.