tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 15:30 Uhr
26.04.2017
Entspannung an der Zapfsäule

Kraftstoffpreise fallen um rund zwei Cent

Gute Nachrichten für Autofahrer: Vor dem langen ersten Mai-Wochenende sind die Kraftstoffpreise erneut gesunken. Ein Liter Super E10 kostet derzeit im Tagesdurchschnitt 1,363 Euro und damit 1,7 Cent weniger als in der Vorwoche. Für den Liter Diesel müssen Autofahrer nach ADAC-Angaben 1,165 Euro zahlen, ein Rückgang von 2,0 Cent...

Grafik (Foto: ADAC) Grafik (Foto: ADAC)

029
Wie bereits in der Vorwoche ist für die niedrigen Spritpreise der gesunkene Rohölpreis verantwortlich. Die Notierung für Brent-Öl sank von 55 Dollar je Barrel in der Vorwoche auf aktuell 52 Dollar.

Wer am Wochenende zusätzlich sparen möchte, sollte möglichst in den späten Nachmittagsstunden oder am Abend tanken. Dann sind Benzin und Diesel erfahrungsgemäß am günstigsten. Schnelle Hilfe bei der Suche nach der billigsten Tankstelle in der Nähe bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“. Ausführliche Informationen rund um den Kraftstoffmarkt gibt es auch unter www.adac.de/tanken.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.