nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:04 Uhr
24.04.2017
Polizeibericht

Kontrolliert gesprengt

Im Zusammenhang mit den Funden sprengstoffverdächtiger Substanzen und Gegenstände im Landkreis Eichsfeld wurden die Durchsuchungsmaßnahmen in der Wohnung des 20 Jährigen abgeschlossen...


Vor Ort wurde ein offensichtliches Selbstlaborat durch Spezialkräfte des Landeskriminalamtes Thüringen gesichert und außerhalb von Heiligenstadt kontrolliert gesprengt.

Angaben zu einem möglichen Sprengstoff sind erst nach einer weiterführenden Untersuchung möglich. Die im Vorfeld organisierten Evakuierungsmaßnahmen verliefen störungsfrei. Nach Abschluss der Arbeiten der Spezialkräfte werden die Einsatzmaßnahmen mit der Durchsuchung in Großbartloff fortgesetzt. Über den weiteren Einsatzverlauf wird nachberichtet.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.