nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:26 Uhr
09.04.2017
Aus der Polizeiarbeit

Tödlicher Unfall im Kyffhäuserkreis

Am gestrigen Abend gab es bei Heygendorf einen tragischen Unfall mit einer Pferdekutsche. Hier die ersten Einzelheiten...

Bei einer Kutschfahrt in der Nähe von Heygendorf (Kyffhäuserkreis) hat es gestern einen tragischen Unfall gegeben. Nach ersten Informationen sind zwischen 17:00 und 18:00 Uhr die Pferde einer mit zwei Personen besetzten Kutsche durchgegangen.

Eine Frau wurde durch die umgestürzte Kutsche eingeklemmt und verstarb leider noch am Unfallort. Der ebenfalls in der Kutsche sitzenden Mann wurde aus der Kutsche geschleudert und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Warum die Pferde durchgegangen sind ist noch nicht bekannt. Wie die Polizeiinspektion Kyffhäuser auf Nachfrage informierte, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.