tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 16:27 Uhr
07.04.2017
nnz-Sportvorschau: Radball

Nordhausen und Ilfeld nach Stadtilm

Zum 5. Spieltag in der Radball-Oberliga der Männer müssen die beiden Südharz-Vertreter vom LV Altstadt Nordhausen und SV Ilfeld am Sonnabend in die Höhle des Löwen zum RSV nach Stadtilm reisen...


Zwar ist der Stadtilmer Radballsport nicht mehr so leistungsstark wie einst, als der Nachwuchs sprudelte und Männerteams in der Bundesliga vertreten waren, doch zu Hause ist man immer noch eine Macht.

Anzeige MSO digital
Und vor dem allem das Spitzenduo Peter Gräbenteich/Ralf Hammerschmidt, das noch für die gloreichen Stadtilmer Zeiten steht, ist noch immer eine Klasse für sich. Landesmeister 2015/16 und als aktueller souveräner Spitzenreiter auch Favorit auf den Landestitel 2016/17. Es wird schwer, gegen dieses Duo zu bestehen. Aber gegen die Stadtilmer Zweite und Dritte, die in der unteren Tabellenhälfte rangieren, sollten Punkte wie in der Hinrunde möglich sein.

Für das Nordhäuser Duo Andrej Rößer/Torsten Aurin geht es dabei um die Abssicherung der Position unter den Top-Five, die nach der Oberligarunde den Landestitel ausspielen werden. Ilfeld mit Toni Fiebig und Toni Krause wollen die letzten Unklarheiten im Kampf um den Klassenerhalt beseitigen.
Uwe Tittel
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.