nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
So, 17:17 Uhr
18.09.2016
Sportfahrt 2016

Auf den Spuren von "Brocken-Benno"

Bereits zum 6. Mal jährte sich Anfang September die Sportfahrt der Staatlichen Regelschule "Geschwister Scholl" Heringen. Im Herbst heißt es jährlich für die beiden 7. Klassen: "Auf in den Harz! Lernen wir uns bei Sport und Spiel selbst besser kennen"...


Anzeige MSO digital
Mit der Schierker Baude wurde ein idealer Ausgangspunkt für passende sportliche Betätigungen gefunden, die am Schulort Heringen nicht durchführbar wären. Das Ziel, sich selbst überwinden zu lernen, andere dabei zu unterstützen und sich gegenseitig zu helfen, wird durch vielfältige Aktivitäten erreicht.

So sammeln alle erste Klettererfahrungen an der Indoor-Kletterwand, bevor diese dann an der Schnarcherklippe gefestigt werden. Im Niedrigseilgarten (Bild) geht es hingegen um gemeinschaftliches Agieren. Nur wenn man sich hilft, ist der Parcours durch alle zu bezwingen, werden Spiele erfolgreich bestritten.

Erfahrungen sammeln (Foto: privat/B. Haupt) Erfahrungen sammeln (Foto: privat/B. Haupt)
Die Nachtwanderung lässt den Harz mit anderen Sinnen erleben. Plötzlich werden Gerüche und Geräusche wahrgenommen. Auf der Mountain-Bike-Tor und der Brockenwanderung erfahren die Teilnehmer viel über den Harz. Geschichte und Ökologie stehen hier im Mittelpunkt.

"Brocken Benno" getroffen (Foto: privat/B. Haupt) "Brocken Benno" getroffen (Foto: privat/B. Haupt)
Und wenn man dann noch Brocken-Benno trifft, der den Schülern erzählt, wie oft er trotz seines hohen Alters schon den höchsten Gipfel des Harzes bestiegen hat, wie fit er dadurch ist und welch tolle Erlebnisse und Bekanntschaften er durch die Wanderungen sein Eigen nennen kann, ist der Erfolg des von den Sportlehrern organisierten Lernens am anderen Ort garantiert. Gemeinsames Bowling, Disco und Fuß- und Volleyballspiele runden letztlich die fünf Tage der Fahrt ab.
Barbara Haupt, Lehrerin
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.