nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:09 Uhr
12.09.2016
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball

Gastgeber auf dem Treppchen

In Abwesenheit von Pokalverteidiger RSV Sangerhausen holte sich die Zweitbundesligamannschaft von Post Magdeburg am Sonnabend den Sieg beim 11. Radball-Sparkassenpokalturnier des LV Altstadt Nordhausen. Die Magdeburger hatten in der Vergangenheit schon mehrfach in Nordhausen triumphiert...

...gewannen diesmal aber etwas überraschend vor der zweiten Bundesligamannschaft aus Lostau. Ebenfalls etwas überraschend wenn auch verdient der dritte Turnierplatz für das Gastgeber-Duo Andrej Rößner/Torsten Aurin vor Landesvize Toni Fiebig/Toni Krause vom SV Ilfeld.

Diese vier genannten Mannschaften waren dem Rest des Feldes deutlich überlegen. Leider hatte es kurzfristig noch Absagen von Ehrenberg und auch Pokalverteidiger Sangerhausen gegeben. So spielten letztlich sieben Mannschaften um den Sieg und boten den leider nur wenigen Zuschauern viele spannende und rassige Spiele.

Im Eröffnungsspiel behielt das Nordhäuser Duo mit 4:2 die Oberhand über die Gäste aus Plzen, die diesmal ein Nachwuchsteam ins Rennen schickten. Der Altinternationale Mira Broz nahm sich nur einige Kurzeinsätze. Die Mannschaft enttäuschte nicht, konnte aber nicht ernsthaft um fordere Plätze mitspielen und blieb sieglos. Gegen Ilfeld gab es sogar ein schon vernichtend zu nennendes 1:14-Debakel. Früh machte dagegen das Team aus Lostau aus der Nähe von Magdeburg seine Ambitionen auf den Turniersieg mit souveränen Auftritten deutlich. Dagegen wirkten die Magdeburgen diesmal nicht so dominant wie gewohnt. Sie mussten sich sogar gegen Ilfeld ganz überraschend mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben.

Man war zwar früh mit 1:0 in Führung gegangen, doch Mitte der zweiten Halbzeit gelang Ilfeld der nicht unverdiente Ausgleich. Eine glänzende Ausgangsposition für die Ilfelder auf einen Platz ganz weit oben. Den verbaute man sich dann aber im Spiel gegen die Gastgeber. Gleich mit dem ersten Angriff waren Fiebig/Krause 1:0 in Führung gegangen, hatten danach weitere gute Chancen, um die Führung auszubauen. Doch die wurden nicht genutzt. Statt dessen brachte ein Abstauber den Ausgleich und unmittelbar vor dem Schlusssignal gelang Rößner/Aurin sogar noch der etwas glückliche 2:1-Siegtreffer. Die Enttäuschung wirkte bei den Ilfeldern nach.


Gegen Lostau war man dann völlig chancenlos. Nordhausen musste sich dann zwar Magdeburg auch deutlich geschlagen geben, verteidigte den dritten Platz aber am Ende sicher mit einem Sieg über Stadtilm. Ilfeld blieb Platz Vier. Um den Turniersieg trafen im vorletzten Spiel die beiden Bundesligisten aufeinander. Beide waren noch ungeschlagen, wobei Lostau wegen des Magdeburger Remis gegen Ilfeld schon ein Unentschieden gereicht hätte. Und nach den bisherigen Auftritten galt Lostau auch als leichter Favorit. Die Magdeburger Postler erwiesen sich aber als die clevere Mannschaft, ließen kaum Chanen zu und nutzten die eigenen eiskalt. Damit geht der Pokal nach zweijähriger Unterbrechung wieder in der Sachsen-Anhalt-Metropole.
Uwe Tittel
Nordhausen - Plzen4:2
Lostau - Stadtilm5:0
Lawo - Magdeburg3:6
Plzen - Ilfeld1:14
Nordhausen - Lostau2:4
Stadtilm - Lawo3:2
Magdeburg - Ilfeld1:1
Plzen - Lostau1:6
Lawo - Nordhausen2:4
Ilfeld - Stadtilm5:2
Magdeburg - Plzen6:4
Lostau - Lawo6:2
Ilfeld - Nordhausen1:2
Stadtilm - Magdeburg1:7
Plzen - Lawo3:8
Lostau - Ilfeld9:2
Nordhausen - Magdeburg2:6
Stadtilm - Plzen5:4
Lawo - Ilfeld1:6
Magdeburg - Lostau3:1
Nordhausen - Stadtilm6:2


1. Post Magdeburg29:1216
2. RC Lostau31:1015
3. Altstadt Nordhausen20:1712
4. SV Ilfeld29:1610
5. RSV Stadtilm13:296
6. SG Langenwolschendorf18:283
7. TJ Start Plzen15:430

11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
11. Nordhäuser Sparkassenpokalturnier im Radball (Foto: Uwe Tittel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.