nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 18:56 Uhr
17.06.2016
800 Jahre Osterode

Jubiläumswochenende eröffnet!

1216 wurde Osterode das erste Mal urkundlich erwähnt, begann Neustadts Bürgermeister Dirk Erfurt (CDU) seinen geschichtlichen Rückblick und eröffnete das Jubiläumswochenende. Zuvor lauschten die rund 200 Gäste der Bläsergruppe unter der Linde an der Kirche…

800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel) 800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)


Die Menschen, die hier leben, sind das was Osterode ausmacht. Viele Familien haben sich in der kleinen Ortschaft um das soziale Zusammenleben gekümmert, lobte der Bürgermeister das ehrenamtliche Engagement. So wird in jedem Jahr ein Schützenfest, die Kirmes und ein Weihnachtsmarkt gefeiert und auch das jetzige 800jährige Jubiläum mit den vielen Höhenpunkten organisierte ehrenamtlich eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Mario Kühn.

digital
“Wir können sehr stolz auf die Osteröder sein und hoffen, dass sich die Bürger auch in Zukunft diese Gemeinsamkeiten bewahren und sich weiterhin helfen und unterstützen“, sagte Dirk Erfurt. Das Gemeinwohl sollte den Menschen das Wichtigste sein, erklärte Pfarrer Gregor Heimrich, der ebenfalls die Gäste begrüßte. Sollte das Wetter schlecht werden, dann fragen sie mich nicht warum, ich weiß nicht was sich der liebe Gott dabei gedacht hat, sagte Heimrich, denn hin und wieder fiel zur Eröffnung etwas Regen. Auf besseres Wetter hoffen die Osteröder dann morgen, denn um 14.00 Uhr startet der große historische Festumzug. Später wird dann im Festzelt im Zittertal ganz groß gefeiert.

Ich danke dem ganzen Organisationsteam, freute sich Mario Kühn über die gelungene Eröffnung. Für das leibliche Wohl sorgt am Festwochenende Sebastian Langer von der Kalkhütte.
Sandra Witzel
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
800 Jahre Osterode (Foto: Sandra Witzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.