tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 06:30 Uhr
18.05.2015

Neues vom Nachwuchs: Saisontraum erfüllt

Im vorletzten Spiel der Saison besiegten die Nordhäuser B-Junioren den Tabellenvorletzten Bad Langensalza hochverdient mit 8:0 und erfüllten sich damit den Traum von einer Saisonverlängerung mit zwei Endspielen um Platz drei in Thüringen...

Den Nordhäusern ist Staffelplatz zwei nicht mehr zu nehmen und im Saisonfinale könnte sogar noch Staffelplatz eins für die Südharzer herausspringen, aber dafür bedürfte es wohl eines Sieges bei Rot-Weiß Erfurt, wofür dann sehr vieles passen müsste. Die Gastgeber waren im ersten Durchgang präsenter und zielstrebiger, aber zu viele Chancen wurden noch leichtfertig vergeben.

Anzeige MSO digital
Zudem hatte man immer ein mulmiges Gefühl bei gegnerischen Angriffen, denn harmlos waren diese nie. So war es auch erst das 3:0 kurz vor dem Pausenpfiff durch Jerome Riedel, welches endgültig Ruhe brachte. Zuvor hatten Arthur Schulze(8.) und Niklas Ernst(10.) die frühe 2:0 Führung erzielt. Im zweiten Durchgang spielten die Rolandstädter dann die Partie aber sehr souverän zu Ende und fuhren einen hochverdienten und letztendlich nicht gefährdeten Sieg ein.

Als Torschützen konnten sich nochmals Jerome Riedel(77.), Niklas Ernst(65.), Tim Selle(49., 70.) und Ion Gorges(74.) auszeichnen. Der Sieg hätte noch deutlich höher ausfallen können, aber es wäre Jammern auf hohem Niveau, hier das Haar in der Suppe zu suchen. Der Mannschaft muss man eine hohe Anerkennung aussprechen, denn mit diesem Saisonverlauf konnte zu Saisonbeginn niemand rechnen. Alles was jetzt noch kommen könnte wäre dann auch nur noch süße Sahne obendrauf. Die Nordhäuser B-Junioren haben wieder eine tolle Saison gespielt mit vordersten Plätzen in allen Kategorien und freuen sich jetzt auf die Zugabe, die definitiv noch kommt.
Thomas Rzheak

Nordhausen spielte mit: Kevin Gröger, Robert Lutze, Nils Eiselt, Paul Gebhardt, Torben Kohl, Tom Sondermann, Ion Gorges, Arthur Schulze, Patrick Jödicke, Jerome Riedel, Niklas Ernst, Tim Selle, Ludwig Mayer
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.