tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 13:21 Uhr
15.05.2015

Auto gerammt und abgehauen

Ein unbekannter Autofahrer hat zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen in Nordhausen eine Fahrerflucht begangen. Der Aufprall muss heftig gewesen sein, die Polizei sucht nun nach Zeugen...

029
Am Ammerberg war er auf ein parkendes Auto aufgefahren und hatte danach das Weite gesucht. Der betroffene Skoda stand am Fahrbahnrand in Richtung Weinberg. Der Halter hat die Unfallspuren am Freitagmorgen entdeckt. Der Aufprall war so heftig, dass der Skoda rund 20 cm noch vorn geschoben wurde. Hinweise zu dem Unfallfahrer und dessen Fahrzeug bitte unter 03631/96-0 an den Inspektionsdienst Nordhausen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.