tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 08:24 Uhr
05.04.2015

Österliches im Schäferhundverein

Bei den Mitgliedern des Schäferhundvereins „Karl Siese“ in Nordhausen wurde das Osterfest bereits am Donnerstag mit einem kleinem Feuer eingeläutet...

Osterfeuer des Schäferhundvereins (Foto: privat) Osterfeuer des Schäferhundvereins (Foto: privat)

Trotz Regen, Schnee und stürmischen Winds versammelten sich 25 Mitglieder und Freunde des Schäferhundverein am Donnerstag auf dem Gelände.

Ostereier gesucht (Foto: privat) Ostereier gesucht (Foto: privat)

Anzeige MSO digital
Pünktlich gegen 19:00 Uhr, als das Feuer angesteckt werden sollten, beruhigte sich das Wetter. So erlebten alle gemeinsam einen geselligen lustigen Abend. Am Samstag kamen dann die Jüngsten auf ihre Kosten. Jungwartin Regina Sonnabend lud alle „Minihundesportler“ zum traditionellen Ostereiersuchen und Osterbasteln ein.

Zunächst wurde gemeinsam auf dem Gelände geprüft, ob der Osterhase auch keine Angst vor Hunden hat und sich auf einen Hundeplatz wagt. Die Suche der Kleinen wurde belohnt jedes Kind fand ein Osterkörbchen!
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.