tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 10:52 Uhr
25.03.2015

Thüringer Wirtschaft weiter mit Exportplus

Die Exporte der Thüringer Wirtschaft ziehen weiter an. Der Warenwert der aus dem Freistaat exportierten Güter erreichte im 4. Vierteljahr 2014 ein Volumen von 3,3 Milliarden Euro und lag damit um 9,1 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Das teilte heute das Landesamt für Statistik mit...

Thüringens Einfuhren erreichten im 4. Vierteljahr 2014 ein Volumen von 2,1 Milliarden Euro und stiegen gegenüber dem 4. Vierteljahr 2013 im Warenwert um 1,2 Prozent.

029
Im 4. Vierteljahr 2014 waren Frankreich, die Vereinigten Staaten und Ungarn die wichtigsten Empfängerländer Thüringer Waren. Die meisten Importe bezog Thüringen im gleichen Zeitraum aus der Volksrepublik China, aus Italien und dem Vereinigten Königreich.

Ausfuhren Im 4. Vierteljahr 2014 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Gesamtwert von 3,3 Milliarden Euro aus Thüringen ausgeführt. Gegenüber dem 4. Vierteljahr des Jahres 2013 stieg das Volumen der Thüringer Exporte damit um 9,1 Prozent. Diese Steigerung ist u.a. auf das vergleichsweise niedrige Volumen der Exporte im 4. Vierteljahr 2013 zurückzuführen. Gegenüber dem Vorquartal musste die Thüringer Wirtschaft einen geringfügigen Rückgang der Exporte in Kauf nehmen (- 0,4 Prozent).

In europäische Staaten exportierte Thüringen im 4. Vierteljahr 2014 Waren im Wert von 2,4 Milliarden Euro (+ 6,9 Prozent). Nach Asien wurden Waren im Wert von 0,5 Milliarden Euro exportiert (+ 18,3 Prozent), nach Amerika im Wert von 0,3 Milliarden Euro (+ 15,1 Prozent). Die Exporte in die Eurozone erreichten im gleichen Zeitraum fast 1,2 Milliarden Euro (+ 9,9 Prozent).

Die bedeutendsten Empfängerländer Thüringer Waren im 4. Vierteljahr 2014 waren Frankreich (229 Millionen Euro), die Vereinigten Staaten (224 Millionen Euro) und Ungarn (223 Millionen Euro). In diese drei Länder ging etwa ein Fünftel aller Thüringer Exporte im 4. Vierteljahr 2014. In die Russische Föderation wurden im 4. Vierteljahr 2014 Waren im Wert von 83 Millionen Euro geliefert (- 12,6 Prozent), das Exportvolumen in die Ukraine erreichte knapp 11 Millionen Euro (- 60,8 Prozent).

Mit einem Anteil von 14,7 Prozent entfiel auf die Warenuntergruppe „Fahrgestelle, Karosserien und Motoren für Kraftfahrzeuge“ der größte Warenwert (486 Millionen Euro) der aus Thüringen exportierten Güter. Bedeutende Warenwerte wurden auch aus den Warenuntergruppen „Waren aus Kunststoffen“ (186 Millionen Euro) und „pharmazeutische Erzeugnisse“ (174 Millionen Euro) exportiert.

Einfuhren Thüringens Einfuhren erreichten im 4. Vierteljahr 2014 ein Volumen von 2,1 Milliarden Euro. Sie stiegen gegenüber dem 4. Vierteljahr 2013 im Warenwert um 1,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal sind die Einfuhren jedoch um 3,8 Prozent gesunken.

Aus den europäischen Staaten importierte Thüringen Waren im Wert von 1,6 Milliarden Euro (- 0,7 Prozent), aus den asiatischen Staaten Waren im Wert von 0,4 Milliarden Euro (+ 9,9 Prozent). Die Thüringer Importe aus der Eurozone betrugen im gleichen Zeitraum 0,9 Milliarden Euro (- 3,9 Prozent).

Mit Einfuhren im Wert von 227 Millionen Euro lag die Volksrepublik China im 4. Vierteljahr 2014 an der Spitze der bedeutendsten Lieferländer Thüringer Importe. Auf den nachfolgenden Plätzen lagen Italien (203 Millionen Euro) und das Vereinigte Königreich (196 Millionen Euro).
6,0 Prozent aller Thüringer Importe im 4. Vierteljahr 2014 entfielen auf „Luftfahrzeuge“ (127 Millionen Euro), 5,4 Prozent auf „Fahrgestelle, Karosserien und Motoren für Kraftfahrzeuge“ (113 Millionen Euro), 4,8 Prozent auf „Möbel“ (101 Millionen Euro).
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.