tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 15:03 Uhr
15.01.2015

Austausch mit Nachbarlandkreis

Jutta Krauth, die 1. Beigeordnete des Landkreises hat sich heute mit der neu gewählten Landrätin unseres Nachbarlandkreises Mansfeld-Südharz Dr. Angelika Klein zu einer Beratung getroffen...

Klein, Krauth (Foto: J. Piper) Klein, Krauth (Foto: J. Piper)

Beide betonten die Bedeutung einer kreis- und landkreisübergreifenden Zusammenarbeit. In dem Gespräch ging es beispielsweise um Möglichkeiten, die Verkehrsinfrastruktur in der Region gemeinsam weiterzuentwickeln, auch im Hinblick auf den ÖPNV.

Anzeige MSO digital
Ein weiteres Thema war die Zusammenarbeit in der touristischen Vermarktung, die künftig intensiviert werden soll. Hier sind bereits erste Gespräche geplant, bei denen der neugegründete Tourismusverband Südharz Kyffhäuser beteiligt ist.

„Unser Landkreis macht nicht an seinen Grenzen halt, vielmehr ist es wichtig, über die Kreis- und auch die Landesgrenze hinaus zu denken und zu kooperieren. Hier sehen wir noch viel Potential zur Zusammenarbeit, um unsere Region insgesamt voranzubringen“, sagte Jutta Krauth nach dem Treffen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige