tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 06:49 Uhr
02.12.2014

Der erste Fenster wurde geöffnet

Das Theater in Nordhausen hat sich wieder in einen Adventskalender verwandelt und das hat mittlerweile Tradition. Gestern Abend wurde das erste Fenster geöffnet...


029
Das Programm der "Eröffnung" gestaltete die Evangelische Grundschule in Nordhausen mit ihrem Kinderchor. Heute Abend wird die Jugendkunstschule zu Gast sein.

Bis zum 24. Dezember werden sich kleine und große Nordhäuser vor dem Seiteneingang des Theater versammeln und täglich um 17 Uhr wird der Theaterengel mit den Besuchern des Adventskalenders eines der mit Zahlen verhängten Fenster des Theaters öffnen. Dahinter kommt eine Figur aus einem Märchen oder einem Theaterstück zum Vorschein.
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Programm der evangelischen Grundschule Nordhausen (Foto: Peter Blei)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.