tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 06:58 Uhr
13.11.2014

Harzer Falken bitten zum Spitzenspiel

Das Pokalwochenende gegen Halle ist abgeschlossen und das Braunlager Team von Bernd Wohlmann konzentriert sich wieder voll auf die Eishockey-Oberliga Nord. Passend dazu steht am Freitag ein echtes Spitzenspiel am heimischen Wurmberg auf dem Programm...


Die Hannover Indians, aktuell punktgleich mit den Falken, stehen auf dem zweiten Tabellenplatz und konnten das erste Aufeinandertreffen vor 6 Wochen knapp mit 3:1 für sich entscheiden. Somit haben die Falken noch eine Rechnung offen für kommenden Freitag.

Anzeige MSO digital
Nach den beiden verlorenen Spielen im Pokal gegen Halle, sammelten die Falken wieder ihre Kräfte und auch einige verletzte Spieler sind wieder an Bord. Lediglich auf Langzeitverletzten muss Trainer Bernd Wohlmann auch an diesem Wochenende erneut verzichten. Vor allem die Verletzung von Lukas Brückner, der am Syndesmoseband operiert werden musste, wiegt natürlich schwer.

Seine Ausfallzeit wird dabei mindestens vier Wochen betragen. Dennoch möchte das Team natürlich an die bisherigen starken Saisonleistungen anknüpfen und es den Hannover Indians so schwer wie möglich machen und auf Sieg spielen.

So sagte Trainer Bernd Wohlmann:“ Wir wollen nicht nur die tolle Athmosphäre genießen, sondern auch ein tolles Spiel abliefern und natürlich drei Punkte mitnehmen.“ Vor der Partie am Freitag wurden bereits ca.600 Karten im Vorverkauf abgesetzt. Auch aus der Landeshauptstadt erwartet man zahlreiche Fans, welche unter anderem mit einem Doppeldeckerbus anreisen werden. Insgesamt erwartet man ca. 500 Fans aus Hannover.

Aufgrund des erwarteten großen Fanaufkommens, bitten die Harzer Falken um eine frühzeitige Anreise um lange Schlangen an den Kassen und Eingänge zu verhindern. Zusätzlich öffnet das Wurmbergstadion bereits um 18.00 Uhr. Karten gibt es aktuell noch im Onlineshop, Vorverkauf und an der Abendkasse. Im Puppe's Harzer Spezialitäten & Brotzeitstube können noch am Spieltag bis 14.00 Uhr Karten erworben werden.

Bilder vom Heimspiel können zeitnah bei unserem Medienpartner (Sportfotos Braunschweig) erworben werden. Anfragen richten Sie bitte bis Freitag 12.00 Uhr an info@sportfotos-bs.de.
Fabian Brandes
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige