tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 13:18 Uhr
19.10.2014

Es fährt ein: der Nordhausen Express

Bei der Bahn wird gestreikt, die Züge stehen still. Alle Züge? Nein - zur Mittagszeit traf ein prall gefüllter Sonderzug am Hauptbahnhof ein. Über 300 Gäste brachte der "Nordhausen Express" in die Rolandsstadt...

Vor dem Bahnhof steht eine einsame Reisende und erklärt am Telefon, das sie nicht weg kommt. Ihr Zug fährt nicht, bei der Bahn wird gestreikt. Nur wenige Minuten vorher herrschte aber auf Gleis 1 wildes Gedränge.

Anzeige MSO digital
306 Fahrgäste vor allem aus Ostthüringen und Erfurt waren dem "Nordhausen Express" entstiegen und wurden von der Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei mit Schnaps empfangen.

Der "Express" kam eher gemütlich daher, gezogen von der Dampflok BR 41 der IGE Werrabahn aus Eisenach. Das Stahlungetüm aus dem Baujahr 1939 bringt 160 Tonnen auf die Waage und fährt bis zu 90 km/h schnell. Organisiert wurde die Reise von der Deutschen Bahn und der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen im Rahmen des Angebots "Bahnnostalgie Thüringen". Insgesamt 14 Fahrten zu verschiedenen Orten im Freistaat werden hier angeboten. Nordhausen ist dieses Jahr als Reiseziel neu hinzugekommen.

"Das ist tolles Marketing für die Traditionsbrennerei und die Stadt", sagte der Leiter des Branntwein-Museums, Jochen Einenckel, "so viele Besucher auf einmal sind selten". Denn zu sehen gibt es natürlich nicht nur den Bahnhof. Nach der Begrüßung nach "echter Nordhäuser" Art ging es weiter in die Traditionsbrennerei. Danach folgten Verköstigung und Stadtführung.
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Nordhäuser Express fährt ein (Foto: Angelo Glashagel)
Autor: red

Kommentare
NDHler
19.10.2014, 19.41 Uhr
Na da war doch mal was los auf dem Hauptbahnhof
Normalerweise herrscht ja Ebbe dort! Jetzt wo die Bahn ganz still und heimlich den IC Kyfhäuser eingestampft hat!
ente aus ndh
19.10.2014, 22.08 Uhr
so soll's sein
und in der ankunftszeit sogar 10min vor plan.wenn die regelzüge mann so pünktlich währen
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.