tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 09:29 Uhr
16.10.2014

Christoph hob 119 mal ab

Ein Mensch erleidet einen Herzinfarkt. Ein Kind verunglückt beim Spielen. Minuten entscheiden jetzt über Leben und Tod. Häufig kommt die schnellste medizinische Hilfe aus der Luft..

EC 135 bei Verkehrsunfall (Foto: DRF Luftrettung) EC 135 bei Verkehrsunfall (Foto: DRF Luftrettung)

In Nordhausen und Umgebung ist dafür "Christoph 37" zuständig. 119-mal startete der Rettungshubschrauber im September zu oft lebensrettenden Einsätzen.

029
Der rot-weiße Hubschrauber ist täglich von 7.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang von der Station des Deutschen Roten Kreuzes am Südharz-Klinikum aus einsatzbereit. „Christoph 37“ wird in den Landkreisen Nordhausen, Harz, Goslar, Osterode, Eichsfeld, Kyffhäuser, Unstrut-Hainich, Sömmerda, Erfurt und Mansfeld-Südharz alarmiert.
Autor: red

Kommentare
Paulinchen
16.10.2014, 15.46 Uhr
Das gesamte Team…
… rund um Christoph 37, macht einen Superjob. Dafür hier, von dieser Stelle,

ein großes DANKESCHÖN!

Ich wünsche der Besatzung stets einen hilfreichen Einsatz und einen unfallfreien Heimflug.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.