tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 16:00 Uhr
29.07.2014

Bildungsträger fusionieren

In der Landschaft der Nordhäuser Bildungsträger deutet sich eine Fusion an. Informationen in Ihrer nnz...


Seit rund einem Jahr wird hinter den Kulissen geredet und verhandelt. Das IKL und das BBZ werden fusionieren. Sowohl das private IHL als auch das gemeinnützige BBZ hatten in den zurückliegenden Jahren massiv mit einem Rückgang von Umschülern zu kämpfen.

029
Da die Bildungsprofile beider Einrichtungen annähernd zueinander passen, soll jetzt ein Zusammengehen ermöglicht werden. Was beim IKL eigentlich leicht zu händeln ist, bedarf beim kommunalen BBZ vieler Gespräche, vor allem im Aufsichtsrat. Hier soll aber seitens dieses Gremiums zumindest eine Willenserklärung vorliegen.

Mit dem Umzug des BBZ in die ehemalige IFA und dem Andocken einer privaten dreiköpfigen Immobilien-Gesellschaft ist dann auch langfristig das IFA-Museum gerettet. Dessen Vereinsvorsitzender Helmut Peter hatte nnz-Informationen zufolge schon seit längerem angekündigt, die finanzielle Unterstützung für die Mietzahlungen an IKL-Immobiliengesellschaft einzufrieren. So aber könnte das Museum in seinem Bestand gesichert werden.

Wir werden morgen ausführlich darüber berichten.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.