Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:41 Uhr
01.06.2014

Randaliert

Mehrfach wurden in den zurückliegenden Tagen Gebäude, Fensterscheiben oder Wartehäuschen beschädigt. Die Vandalen schrecken vor nichts zurück...


Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom Freitagnachmittag bis Samstagmorgen eine Fensterscheibe an einer Eingangstür eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße in Bleicherode. Der Sachschaden beläuft sich auf 120,- Euro.

Anzeige MSO digital
Ebenfalls unbekannte Täter beschädigten in der Leimbacher Straße in Nordhausen das Wartehäuschen der Straßenbahnhaltestelle. Mit einem unbekannten Gegenstand wurde die Glasscheibe des Wartehäuschens eingeschlagen. Der entstandene Schaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Auch am Alten Tor in Nordhausen wussten unbekannte Täter nicht wohin mit ihrer Kraft und beschädigten die Schaufensterscheibe des dort ansässigen Fastfood Restaurants. Vermutlich wurde eine volle Bierflasche gegen die Schaufensterscheibe geworfen, wodurch eine sternförmige Beschädigung an der Scheibe entstand. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Sachliche Hinweise zu den genannten Sachbeschädigungen nimmt der Inspektionsdienst der Landespolizeiinspektion Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/96-2123 entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.