tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 11:42 Uhr
23.05.2014

Was noch passierte

Unaufmerksamkeit und der berüchtigte Sekundenschlaf führten in den vergangenen 24 Stunden zu Unfällen auf den Straßen im Landkreis Nordhausen...


Am Donnerstagabend sind auf der B 243 zwischen Günzerode und Holbach zwei Autos zusammengestoßen. Gegen 17.30 Uhr fuhren ein LKW und zwei PKW hintereinander die Bundesstraße.

029
Der 55-jährige Fahrer des letzten Wagens setzte zum Überholen an. Als er fast auf gleicher Höhe mit dem vor ihm fahrenden Auto war, scherte dessen 25-jährige Fahrer ebenfalls zum Überholen aus. Beide PKW stießen zusammen und wurden dabei beschädigt.

Sekundenschlaf führt zu Verkehrsunfall

Eine 38-jährige Frau hatte am Donnerstagmittag Glück, dass sie ihren Verkehrsunfall in Pützlingen unverletzt überstanden hat. Die Frau war eigenen Angaben nach kurz am Steuer eingenickt. Ihr Auto kam dabei nach links von der Straße ab, fuhr einen Telefonmasten um und prallte anschließend gegen eine Hauswand. Der Gesamtschaden wurde vor Ort auf etwa 8.000 Euro geschätzt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.