tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 08:02 Uhr
23.05.2014

Wenige Schäden

In der Nacht zog von Westen her ein Unwetter auch über den Landkreis Nordhausen. Wir haben bei den Rettungskräften nachgefragt...


"Nicht viel" zu tun hatten die Kameraden der Nordhäuser Berufsfeuerwehr. Ein Einsatz ging nach Bielen.

Anzeige MSO digital
In der Nähe eines Fast-Food-Restaurants war ein Bauzaun auf die Straße geweht worden. Derzeit beseitigen die Kameraden einen großen Ast, der in der Halleschen Straße, in der Nähe der Fachhochschule, auf einen Zaun gestürzt war.

Größere Behinderungen gab es auf der B81 von Netzkater in Richtung Hasselfelde. Hier wurden mehrere Bäume entwurzelt und versperrten die Straße. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Ilfeld und Hasselfelde im Einsatz. Der Thüringer Bereich der Bundesstraße konnte bereits gegen 4.30 Uhr freigegeben werden, der Bereich in Sachsen-Anhalt war bis kurz nach 7 Uhr gesperrt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.