eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 17:44 Uhr
01.07.2011

Karibisches Flair

Die Galerie am Schlossberg bietet am zweiten Freitag im Juli einen Einkaufsbummel der besonderren Art an. Was wir bereits jetzt verraten können: Es wird karibisch...

Karibische Nacht (Foto: privat) Karibische Nacht (Foto: privat)

Auch 2011 führt die Galerie am Schlossberg eine lange Sommereinkaufsnacht unter dem bekannten karibischen Motto durch. Auch die vierte Auflage findet dieses Jahr bis 24 Uhr statt. Am Freitag (8. Juli) verbreiten Samba Tänzerinnen und lateinamerikanische Rhythmen waschechter Sombreros ab 18 Uhr karibische Stimmung. Im Haus können sich die Besucher an einer Cocktail- und Saftbar erfrischen, darüber hinaus bietet ein Großteil der Geschäfte tolle Sonderangebote und Aktionen zu dieser Einkaufsnacht an.

Erleben Sie bildhübsche brasilianische Tänzerinnen, glitzernde prachtvolle Kostüme, heiße Rhythmen bahianischer Sambatrommler, atemberaubende Capoeira-Akrobaten und die weltberühmte brasilianische Lebensfreunde. Geboten wird ein buntes, temperamentvolles Showprogramm mit verschiedenen brasilianischen und lateinamerikanischen Tänzen wie Samba,
Afro, Lambada, Axe und Limbo. Auch atemberaubender Capoeira, ein brasilianischer Kampftanz, ist zu erleben. Attraktive Tänzerinnen vom Tanzensemble Lahibi aus Sondershausen animieren Interessierte zum Mitmachen und Nachahmen.

In beiden Gebäuden des Sondershäuser Einkaufszentrums liegt bis 24 Uhr karibisches Flair in der Luft und die Geschäfte begrüßen alle Sonderhäuser und Besucher der Stadt, um in die Ferienzeit einzustimmen, einen Cocktail zu schlürfen, die Musik zu genießen, sich in Ruhe umzuschauen und ein wenig einzukaufen. Für Galerie-Besucher gibt es noch weitere kleine Überraschungen an diesem Abend. Zu späterer Stunde wird es auch zwei große Feuershow vom studio44/Jugendzirkus des Theaters Nordhausen im Außenbereich geben.

Die Lohstraße wird auch in diesem Jahr ab ca. 16.00 Uhr für den Verkehr gesperrt sein, so dass man ungestört zwischen beiden Gebäuden hin und her flanieren kann. Wir bitten hierfür die Anwohner um Verständnis. Für das leibliche Wohl sorgen das Restaurant „Sombrero“ und Fleischmarkt Aschara mit Thüringer Würsten/ Bräteln und karibischen Putensteakvariationen. Wer Lust auf ein karibisches Buffet hat, kann sich auch auf jede Menge Exotisches in der Posthalterei Hartlep freuen.

Alle Sondershäuser und Besucher der Region sind herzlich willkommen sich umzuschauen, die Musik zu genießen und gemütlich in den Ladengeschäften zu stöbern. Als besonderen Service bietet die Galerie am Schlossberg ab 18 Uhr kostenfreies Parken im angeschlossenen Parkhaus anschlossenen Parkhaus an.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr