nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:25 Uhr
07.12.2010

nnz-Polizeibericht am Dienstag

Gestern Abend wurde der Polizei gemeldet, dass ein Kind vermisst wird. Was daraufhin passierte und was sonst noch im Landkreis Nordhausen los war, das hat die nnz auch heute für Sie in Erfahrung bringen können...


Gegen 18.40 Uhr erstattete gestern eine Mutter aus Nordhausen bei der Polizei eine Vermisstenanzeige. Ihr achtjähriger Sohn sei nicht nach Hause gekommen. Durch unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte das Kind nur 20 Minuten später unversehrt gefunden und anschließend der Mutter übergeben werden.


Zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr wurden am Montag in Stadt und Landkreis Nordhausen Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 23 Beanstandungen festgestellt, darunter fünf Ordnungswidrigkeitenanzeigen, hierunter Verstoß gegen Handyverbot und Verstoß gegen die Nutzung von Rückhaltesicherung bei Kindern.


Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es gegen 20.15 Uhr in der Leimbacher Straße in Nordhausen. Die 40jährige Fahrzeugführerin eines Ford beabsichtigte aus dem Poppenbergweg nach links auf die Leimbacher Straße einzubiegen. Hierbei übersah sie das von rechts kommende vorfahrtsberechtigte Auto. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.700 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.