nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:40 Uhr
15.07.2010

Teile der ARGE geschlossen

Am vorletzten Julitag wird es in der Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Nordhausen nicht so sein, wie an anderen Sprechtagen. Hintergründe dazu in Ihrer nnz...


Am 30. Juli erfolgt im IT-System der Bundesagentur für Arbeit eine umfangreiche Softwareaktualisierung, die bundesweit zu Einschränkungen des Dienstbetriebes in den Arbeitsgemeinschaften führt.

Das für die Bearbeitung der Grundsicherungsleistungen (Arbeitslosengeld II und Kosten der Unterkunft) verwendete Programm ist an diesem Tag nicht verfügbar. Berechnungen, Auskünfte zu Überweisungen und Barzahlungen können von den Mitarbeitern nicht durchgeführt werden.

Aus diesem Grund ist die ARGE SGBII Landkreis Nordhausen am 30.07.2010 teilweise geschlossen. Zur Abgabe von Unterlagen (keine Anträge auf AlgII) ist der Empfangsbereich im Erdgeschoss besetzt. Personen, die einen Termin mit ihrem persönlichen Ansprechpartner in der ARGE haben, können diesen wahrnehmen. Von unterminierten Vorsprachen oder nicht dringenden Anrufen bittet die Geschäftsführung der ARGE an diesem Tag abzusehen.

Ab Montag dem 02.08.2010 steht das Dienstleistungsangebot der ARGE wieder uneingeschränkt zur Verfügung.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.