nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:02 Uhr
10.08.2009

Geständnis abgelegt

Der Messerstecher von Artern hat bei der Polizei in Nordhausen ein erstes Geständnis abgelegt. Und wir haben die Einzelheiten...


Der 28-jährige Beschuldigte hat die ihm zur Last gelegte Tat in großen Teilen eingeräumt und in seiner Vernehmung ein Geständnis abgelegt. Motiv für seine Tat ist nach bisherigem Erkenntnisstand ein über mehrere Stunden andauernder Streit um Frauen und damit verbundene Hänseleien der anderen Personen.

Der 22-jährige Verletzte ist inzwischen in die neurologische Klinik nach Erfurt verlegt worden. Er dürfte sich inzwischen außer Lebensgefahr befinden. Allerdings muss zum gegenwärtigen Zeitpunkt mit Folgeschäden gerechnet werden.

Der Beschuldigte ist weiterhin vorläufig festgenommen und befindet sich in Polizeigewahrsam. Über den Antrag auf Erlass eines Haftbefehles soll am Dienstagmorgen entschieden werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.