eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 09:50 Uhr
12.04.2024
Werke aus Beirut, Dresden, Damaskus, und Jerusalem

Galerie im Kulturhof Auleben

Der Kulturhof Auleben hat gestern eine neue Kunstgalerie unter Teilnahme internationaler Künstlerinnen und Künstler aus Beirut, Dresden, Damaskus und Jerusalem eröffnet...

Gelöste Stimmung gestern Abend unter den Gästen der Vernissage (Foto: Heike Hofmann-Lauer) Gelöste Stimmung gestern Abend unter den Gästen der Vernissage (Foto: Heike Hofmann-Lauer)

Die Kleine Kulturhof Galerie thematisiert in ihrer ersten Ausstellung Themen der Gastfreundschaft und der Versammlung von Nachbarn und Fremden in den Räumen des Hofs.

Der zentrale Raum der Galerie ist einer kleinen Werkschau des Künstlers Horst Ulbricht (1938-2013) gewidmet, der als freischaffender Künstler in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Sachsen gewirkt hat. Begrüßt wurden die Gäste der Vernissage mit Werken von Mohamad Al Roumi (Damaskus), Chaza Charaffeddine (Beirut) und Benyamin Reich (Jerusalem/Berlin), die jeder auf ganz anderer Weise ihre familiäre Herkunft zum Thema machen.

Anzeige symplr
Die künstlerischen Arbeiten wirken dabei wie eine poetische Reise wider das Verschwinden, Verschwinden durch Zerstörung, Gewalt, Entfremdung, Vergessen oder Sterben. Die Werkliste und Künstlerportraits finden sich unter www.kulturhof-auleben.de/kleine-kulturhof-gallerie/.

Gastgeberin Heike Hofmann-Lauer (l.) und die Kuratorin Almut Shulamit Bruckstein (Foto: Heike Hofmann-Lauer) Gastgeberin Heike Hofmann-Lauer (l.) und die Kuratorin Almut Shulamit Bruckstein (Foto: Heike Hofmann-Lauer)

Ein Höhepunkt des Abends waren die Gespräche mit der Kuratorin Almut Shulamit Bruckstein/House of Taswir & MKM Gallery. Besichtigungen der Ausstellung sind nach Voranmeldung unter info@kulturhof-auleben.de möglich.

Eine Pre-Opening-Veranstaltung findet im Rahmen des Tages „Handwerk erleben“ am 27. April im Kunsthof Auleben statt.

Galerie im Kunsthof Auleben (Foto: H. Hofmann-Lauer)
Galerie im Kunsthof Auleben (Foto: H. Hofmann-Lauer)
Galerie im Kunsthof Auleben (Foto: H. Hofmann-Lauer)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr