eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 11:11 Uhr
13.02.2024
Wandern im Südharz

Harzklubzweigvereine kamen zusammen

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Vorsitzenden der Thüringer Harzklub Zweigvereine unter der Leitung der AG Vorsitzenden Frau Dr. Sabine Mehne. Gemeinsam wurde die Arbeit in den Harzklubzweigvereinen sowie tourismusfördernde Maßnahmen beraten...

Mit eingeladen waren als Gäste Vertreter des Naturparkes Südharz, der Tourismusförderung im Landratsamt Nordhausen sowie des Karstwanderweges „3 Länder ein Weg“.

Auch der stellv. Präsident des Hauptvereins, Herr Dirk Erfurt, sowie der stellv. Hauptwanderwart Joachim Jauer nahmen ebenfalls an der Beratung teil. Die Thüringer Zweigvereine waren vertreten mit den Harzklubzweigvereinen Nordhausen, Ellrich, Auleben, Ilfeld und Neustadt.

Treffen der Harzklubzweigvereine (Foto: Dirk Erfurt) Treffen der Harzklubzweigvereine (Foto: Dirk Erfurt)


Anzeige symplr
Der Neustädter Harzklubzweigverein war zudem der gastgebende HKZV zur ersten Arbeitsberatung im neuen Jahr. Die Beratung fand in der „Herrenwiese“ in Neustadt statt. Auf der Tagesordnung standen weitere Themen wie die Auswertung der Aktivitäten der Harzklubzweigvereine in 2023. Besonderen Schwerpunkt hatte dabei die Ausrichtung des Thüringer Wandertages durch den Ausrichter, den HKZV Ilfeld.

Frau Dr. Sabine dankte nochmals allen Beteiligten, Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die für einen reibungslosen Ablauf zum Thüringer Wandertag gesorgt haben.

Die Vereinsvorsitzenden berichteten aus ihren Zweigvereinen. Dabei wurde über den akt. Stand im HKZV berichtet und auch die zukünftige Entwicklung vorgestellt.

Sorgen bereitet unseren HKZV die Gewinnung von neuen Mitgliedern. Auch wurden Fragen gestellt und Probleme in gemeinsamer Runde beraten und diskutiert.

Jeder Harzklubzweigverein gab seine geplanten Termine für 2024 bekannt. Besprochen wurde, aus der Vielfalt der Termine einen gemeinsamen Terminkalender zusammenzutragen und diesen auch zu veröffentlichen. Somit war und ist ein enger und intensiver Informationsaustausch zwischen den HKZV sichergestellt.

Dirk Erfurt, der stellv. Präsident des Hauptharzklub überbrachte die Grüße des Präsidenten, Prof. Dr. Junk und des Vorstandes.

Auch er stellte die Termine des Hauptvereins im Jahr 2024 vor. Schwerpunkte sind der Harzer Heimattag am 18.8., die Sternwanderung am 1.9. und die Auslobung des Harzer Naturschutzpreises mit dem Motto „Naturschutztag 2024 Harzklub Jugend aktiv“. Die Termine werden alle frühzeitig veröffentlicht.

Zur Jahreshauptversammlung am 13.4.24 in Clausthal-Zellerfeld sind alle HKZV herzlich eingeladen. Somit stehen den Harzmitgliedern, Wanderfreunden sowie Gästen und Interessierten zahlreiche Veranstaltungen und Wanderungen zur Verfügung um den Harz in seiner ganzen Vielfalt zu erleben, so Erfurt

Zwei weitere Informationen konnte Herr Erfurt noch den Mitgliedern vorstellen. Das harzklubeigene Jugend- und Wanderheim in Wildemann ist personell und baulich neu aufgestellt und steht gern Wanderfreunden und Wandergruppen jeden Alters als Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung.

Anfragen gern unter: https://www.gruppenhaus.de/jugend-und-wanderheim-wildemann-harzklub-e.v.-wildemann-hs6397.html

Weiterhin besteht für alle Mitglieder die in den Harzklubzweigvereinen tätig sind ein umfangreicher Versicherungsschutz. Dazu gehört eine Haftpflichtversicherung, Gruppenunfallversicherung, selbst für die Schutzhütten und ggf. Musikinstrumente besteht Versicherungsschutz.

So sind die Mitglieder bei der Ausübung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben stets versichert. Frau Dr. Mehne betonte die sehr gute Zusammenarbeit mit den Partnern in der Naturparkverwaltung und dem Landratsamt. Der Wunsch sich weiterhin regelmäßig zu treffen wurde von allen Teilnehmenden bestätigt. Derzeit sind in den HKZV des gesamten Harzes die Jahreshauptversammlungen in Planung und Durchführung.

Diese Mitgliederversammlungen sind eine gute Möglichkeit sich über die Arbeit des Harzklubs und seinen satzungsgemäßen Aufgaben zu informieren.

Interessierte und Gäste sind stets willkommen.

Wer sich für den Harzklub interessiert und gern Mitglied werden möchte, kann sich auch gern über die jeweiligen Internetseiten informieren.

https://harzklub.de/
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr