tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 11:31 Uhr
07.08.2022
Fotos von Nordhausens „umkämpftester“ Baustelle hinter Buchholz

So sieht es an der Brücke aus


Sommerzeit ist Straßenbauzeit und mit den Baustellen kommen die Umleitungen. Mit den Umleitungen wiederum kommt der Frust der Anwohner. Derzeit gut zu beobachten bei der Schrankenanlage an der Brückenbaustelle zur Ibergtalsperre zwischen Buchholz und Stempeda. Die nnz hat sich dort mal umgesehen …

Baustelle der Brücke zur Ibergtalsperre (Foto: vgf) Baustelle der Brücke zur Ibergtalsperre (Foto: vgf)

Mindestens viermal kam es bereits zu Beschädigungen an der Schranke, welche die Straße für Normalsterbliche sperrt und sie auf eine weite Umleitung schickt, während Einsatzfahrzeuge weiterhin passieren können. Aufgrund fehlender Ersatzteile konnte die Schranke letztens nur provisorisch gesichert werden.

Anzeige MSO digital
Polizei, Stadtverwaltung Nordhausen und Baubetriebe sind inzwischen genau so genervt, wie die Anwohner, die den ausführenden Baubetrieben mangelnden Eifer bei der Fertigstellung der Brücke vorwerfen.

Wie es an der Baustelle nun aber wirklich aussieht und ob daran gearbeitet wird oder nicht interessiere auch die nnz. Wir haben ein paar Bilder gemacht...

Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Baustellenbilder von Nordhausens umstrittenster Baustelle (Foto: vgf)
Autor: red

Kommentare
Bebo
07.08.2022, 17.41 Uhr
So sieht es
an den meisten Baustellen aus.
Viel Gerät und Material, aber kein Bauarbeiter.
Der Fachkräftemangel halt (Satire!).
Zeitvorgaben gibt es offensichtlich nicht oder deren Nichteinhaltung hat für den Auftragnehmer keine Folgen.
Zu kontrollieren scheint das auch niemand.

Anmerkung techn. Support:
Die Aufnahmen sind von Freitag, 15:50 Uhr. Da ist es nicht verwunderlich, dass keine Bauarbeiter zu sehen sind.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.