tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 10:53 Uhr
07.08.2022
Gedenkstätte Mittebau-Dora

Birke im Gedenkhain abgesägt

Heute Nacht gegen 2.15 Uhr wurde die Polizei in Kenntnis gesetzt, dass der Gedenkhain der Gedenkstätte Mittelbau-Dora an der Frauenberger Stiege in Nordhausen durch unbekannte Personen beschädigt wurde...

029
Hier wurde eine der 53 gepflanzten Birken abgesägt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Wer Hinweise zu einem Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Nordhäuser Polizei unter 03631/960
Autor: red

Kommentare
Gehard Gösebrecht
07.08.2022, 11.37 Uhr
Wer macht denn so etwas?
So etwas machen nur Geisteskranke.
Es scheint mittlerweile in Mode zu kommen, Bäume mit oder ohne politischen Hintergrund abzusägen.
Echter-Nordhaeuser
07.08.2022, 11.53 Uhr
"Abgesägt"
Hier scheint manch einer lange Weile zu haben und genug Zeit, Power zu haben. Mensch Leute geht lieber ins Fitnessstudio da könnt ihr euch auspowern. Man muss erstmal so dumm denken wie manche Menschen.
bananenpilz21
07.08.2022, 13.26 Uhr
Unfassbar
Wer macht sowas?! Ich hoffe, dass die Täter schnell gefasst werden!
Kama99
07.08.2022, 15.39 Uhr
Wenn ....
es im Winter keine Energie zum Heizen mehr gibt dann werden wohl noch manch andere Bäume dran glauben müssen. Egal aus welchem Grund die dort stehen.
Rob2000
08.08.2022, 12.28 Uhr
kama hat recht
abwarten...wenn der Winter hart wird. Sieht man bestimmt öfters mal welche mit der Axt durch die stadt laufen. Und dann ist gemeinsames Treffen an der pennertonne angesagt.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.