tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 12:06 Uhr
24.05.2022
Rolandgruppe hofft auf viele verkleidete Kinder

Unterwegs mit Roland und Co.

In diesem Jahr findet endlich wieder ein Rolandsfest mit Festumzug in Nordhausen statt. Die Rolandgruppe hat dazu einen besonderen Wunsch, der sich an das jüngere Publikum richtet...

Hoffen auf viele verkleidete Begleiter - die Rolandgruppe (Foto: Ilona Bergmann, Stadtverwaltung Nordhausen) Hoffen auf viele verkleidete Begleiter - die Rolandgruppe (Foto: Ilona Bergmann, Stadtverwaltung Nordhausen)


Anzeige MSO digital
"Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Kinder, als Rolandgruppenfiguren verkleidet, uns beim Festumzug begleiten würden. Wir möchten damit eine alte Tradition wieder aufleben lassen.", sagt Winfried Schmitt, alias Professor Zwanziger. "Die Kinder wären dann in unserer unmittelbaren Nähe und könnten praktisch einen Schnupperkurs im "Nordhäuser Platt" erleben. Das wäre ein Riesenspaß für alle Beteiligten." Man bitte alle Schulen, Kindereinrichtungen, Eltern und Großeltern möglichst viele Kinder für diese Idee zu begeistern, so "Zwanziger" weiter und der Professor fügt an: "Was das Kostüm angeht; einfach mal Oma fragen."
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.