tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:13 Uhr
29.10.2021
Verabschiedung nach 34 Jahren in der Firma

Mann der ersten Stunde legt den Pinsel nieder

Gestern wurde Lutz Emmerich nach 34 Jahren von den Malerwerkstätten Pichler GmbH in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Unter der Leitung von Rolf Pichler war er 1987 einer der ersten Mitarbeiter der Malerwerkstätten Pichler...

Lutz Emmerich legt nach 34 Jahren Pinsel und Bürste aus der Hand (Foto: M.Henning) Lutz Emmerich legt nach 34 Jahren Pinsel und Bürste aus der Hand (Foto: M.Henning)

Als Christian Lauer die Firma 2014 übernahm, ging es selbstverständlich auch für Lutz Emmerich weiter.
In all den Jahren hat Lutz Emmerich nie die Freude an seinem Beruf verloren.

Wenn man ihn nach seinen ganz besonderen Erlebnissen in 34 Betriebsjahren fragt, fallen ihm viele ein. So erinnert er sich an Baustellen bei dem einen oder anderen Prominenten. Und die Projekte bei denen er selber kreativ werden konnte, bleiben ihm auch ganz besonders im Gedächtnis.

Anzeige MSO digital
Nun freut er sich auf mehr Freizeit, langes Ausschlafen und viele gemütliche Touren mit seinem neuen E-Bike. Die Geschäftsführung der Malerwerkstätten Pichler GmbH wünschte Lutz Emmerich alles Gute für die Zukunft und dass er seine besondere Art und seinen Humor niemals verliert.
Mandy Henning
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.