tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 07:59 Uhr
06.10.2021
Sonntagswanderung

Eine Wanderung zu den Erdfallseen von Liebenrode

Am Sonntag führt die Wanderung in der Südharzer Karstlandschaft zu den Erdfällen der Liebenröder Seelöcher Mönchsee, Opfersee, Wiedertäuferloch und Grubenloch. Danach wird der östlich gelegene Korkerlberg umrundet und der Weiler Steinsee tangiert...

Bei der Tour erläutert die Wanderführerin Sabine Mehne vom Förderverein Karstwanderweg Landkreis Nordhausen historische und karstgeologische Aspekte des reizvollen sagenumwobenen Gebietes der Seelöcher.

Anzeige MSO digital
In einer Tiefe von ca. 60 m dort anstehende Sulfatgesteine unterlagen der Auslaugung. Dabei entstanden große Höhlen, die im Laufe der Zeit zusammenbrachen. Der diese Gesteine bedeckende Buntsandstein brach ebenfalls durch. So entstanden an der Erdoberfläche die aneinandergereihten Erdfälle.

Treffpunkt für die Tour ist um 14 Uhr an der St. Petri-Kirche im Ortsteil Liebenrode der Gemeinde Hohenstein im Landkreis Nordhausen.

Das Wiedertäuferloch im Spätherbst (Foto: Firouz Vladi) Das Wiedertäuferloch im Spätherbst (Foto: Firouz Vladi)


Die Wanderung ist leicht und dauert ca. 2,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Bei der Wanderung gelten die Regeln der aktuell gültigen Thüringer SARS-CoV-2 Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung.

Details zur Südharzer Karstlandschaft und zum Karstwanderweg, zum Wanderprogramm und weiteren Wandervorschlägen können dem Internet mit über 2 700 Seiten unter www.karstwanderweg.de entnommen werden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.