nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 10:37 Uhr
28.09.2021
Industrie- und Handelskammer informiert:

Zwischenprüfungen in kaufmännischen Berufen

In Kürze stehen bei den Industrie- und Handelskammern (IHK) bundesweit wieder Zwischenprüfungen an. Aus dem Bereich der IHK Erfurt unterziehen sich in diesem Herbst rund 420 Auszubildende in den kaufmännischen und knapp 200 Auszubildende in den gewerblich-technischen Berufen den Leistungsfeststellungen...

Anzeige MSO digital
Auch rund 620 Prüflinge aus Nord-, Mittel- und Westthüringen absolvierten in diesem Herbst die gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungszwischenprüfungen bei der IHK Erfurt. Während die Azubis der gewerblich-technischen Berufe bereits in der vergangenen Woche zeigen durften, ob sie alle vermittelten Ausbildungsinhalte auch beherrschen, schwitzen bei der morgigen Zwischenprüfung (29. September) der kaufmännischen Ausbildungsberufe rund 420 Teilnehmer in der Erfurter Thüringenhalle. Die Auszubildenden aus insgesamt 30 verschiedenen Berufen müssen ab 8:00 Uhr ihre Prüfungsaufgaben lösen und haben dazu 90 bis 120 Minuten Zeit. Ehrenamtliche Prüfer aus Unternehmen und Berufsschulen beaufsichtigen die Prüfung und werten anschließend die Ergebnisse aus.

Ziel der Zwischenprüfung ist es, den Ausbildungsstand der Lehrlinge zu ermitteln. „Die Kenntnisse und Fertigkeiten, die die Auszubildenden während der bisherigen Ausbildung erworben haben, werden auf den Prüfstand gestellt“, erklärt Mario Melle, Teamleiter Prüfungen bei der IHK Erfurt. Anhand der Ergebnisse könnten Azubis und Unternehmen sehen, wie gut die Ausbildungsinhalte vermittelt wurden und ob auf dem Weg zur Abschlussprüfung noch Nachjustierungen erforderlich seien.

Die IHK Erfurt wünscht allen Azubis ein gutes Gelingen!
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.