tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 17:19 Uhr
06.09.2021
Tolle Aktion des VfL 28 Ellrich in Ahrweiler

Spenden im Flutgebiet übergeben

Anfang September reiste Initiator Marcel Pezely in das Flutgebiet rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler, um die Erlöse aus dem Benefiz-Abend in Ellrich an den Ahrweiler BC 1920 zu überreichen. Hier ist sein Bericht...

Scheckübergabe bei den Freunden in Ahrweiler (Foto: M:Pezely) Scheckübergabe bei den Freunden in Ahrweiler (Foto: M:Pezely)

Während der Anreise konnte man nicht ansatzweise erahnen, was die Flutkatastrophe angerichtet hat. Dort angekommen kannte die Fassungslosigkeit keine Grenzen. Wer dies nicht selbst gesehen oder miterlebt hat, kann sich die enorme Zerstörungskraft des Wassers nicht vorstellen. Pressewart und Vorstandsmitglied Martin Brand vom Ahrweiler BC empfingen mich am Vereinsgelände und zeigten mir in den kommenden zwei Stunden das völlig zerstörte Areal.

Beide Kunstrasenplätze, teilweise samt Fangzäunen, sind einfach weggespült und vernichtet worden. Stabile Fussballtore sind wie Streichhölzer gebrochen. Auf diesen Plätzen stand das Wasser ca. 3 Meter hoch.

Anzeige MSO digital
Dimensionen, die außerhalb jeder Vorstellungskraft liegen. Das Vereinsheim stand komplett unter Wasser und muss kernsaniert werden. Das Vereinsleben existiert eigentlich nicht mehr, der Ahrweiler BC beginnt fast bei Null.

Aus diesem Grund wollten wir unterstützen und hatten den Benefiz-Abend veranstaltet. Bei dem kam letztendlich ein Erlös in Höhe von 3333 Euro zustande. Nirgends wird dieses Geld dringender benötigt, als bei unseren Sportfreunden vom ABC.

Desweiteren konnten dank der Firma Teamsport Nordhausen zwei Netze voll mit Bällen und Trikots überreicht werden. Von unserem Ellricher VfL gab es einen symbolischen Scheck und ein extra angefertigtes Trikot. Die Freude und Dankbarkeit kannte keine Grenzen. Dafür hat sich die Mühe gelohnt und wir würden es jederzeit wieder tun.

Bedanken möchten wir uns bei allen Spendern. Besonders bei der Firma Casea, dem All Star-Team des FSV Wacker 90 Nordhausen, den Alten Herren und der 1. Männermannschaft des VfL 28 Ellrich für ihre großzügigen Spenden. Auch all denen, die beim Benefiz-Abend anwesend waren und gegeben haben, was sie konnten.

Unseren Freunden vom Ahrweiler BC wünschen wir auch für die kommende Zeit ganz viel Kraft und Zusammenhalt. Wir sind in Gedanken bei euch und jederzeit für euch erreichbar, denn ihr wisst: "IN DEN FARBEN GETRENNT, IM HERZEN VEREINT!!!"
Marcel Pezely
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige