nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
Mo, 18:14 Uhr
02.08.2021
Benefiz-Veranstaltung in Stolberg

Stolberg hilft Stolberg

Am Sonntag wollen Künstler aus Nah und Fern sich ein Stelldichein geben, auf der Waldbühne in Stolberg/Harz, um den Opfern der Flutkatastrophe in der Partnerstadt Stolberg/Rheinland zu helfen...

Die dramatischen Ereignisse gingen durch die Nachrichten und es gab zahlreiche Überlegungen, wie man schnell und wirkungsvoll helfen kann.
Die Betreiber des AndersweltTheaters in Stolberg (Harz), Christiane und Mario Jantosch, stellten eine Idee zur Diskussion, die sofort großen Anklang fand, u.a. beim Gewerbeverein Stolberg und bei den Mitwirkenden am Thomas-Müntzer- Projekt, das in Stolberg seit Jahren wächst und zu regelmäßigen Aufführungen gelangte. Breite Unterstützung wurde spontan zugesichert, begonnen beim Unkraut beseitigen, bis hin zur Versorgung.

Anzeige MSO digital
Der Bauhof der Gemeinde Südharz ist sofort aktiv geworden und hat die Bedingungen für die Nutzung geschaffen. Die Bewohner/innen der „Villa Noah“ Stolberg (Harz) haben sich an den Reinigungsarbeiten beteiligt, die Stadtinformation koordiniert alles Notwendige und Künstler/innen sagen nahezu täglich ihre Teilnahme zu und das bei vollem Gagenverzicht. Nach der Zeit der Lockdowns sicher eine wunderbare Geste aller Beteiligten, die denen helfen wollen, die es kürzlich so hart getroffen hat.

Spendenkonto der Stadt Stolberg/Rheinland
Inhaber: Kupferstadt Stolberg, Sparkasse Aachen
IBAN: DE83 3905 0000 1073 7966 56, Kennwort: Stolberg hilft

Die Benefizkonzerte beginnen am kommenden Sonntag, den 08. August, ab 17:00 Uhr. Mit dabei sind Alexander Phillip Hahne, Teilnehmer des diesjährigen „Thüringen Grammy“, „DIE LETZTE BAND DER WELT“, mittlerweile seit 20 Jahren zusammen. Ihr Repertoire umfasst Irish Folk, Liedermachersongs, deutschen Schlager und Punk-Rock.

„CELLART“ gibt es seit 10 Jahren und mit über 200 Auftritten haben sie ihre musikalische Mischung aus irischem und internationalem Folk ihrem Publikum schon in vielen Teilen der Republik zu Gehör gebracht.
Als „Prologus“ immer wieder gern gesehen in Stolberg, im Thomas-Mützer-Stück: Johannes Köhler, der spontan helfen möchte und einige Lieder beisteuern wird.
Eröffnen werden den Abend die Damen und zwei Herren des Hallenser Kabaretts „DIE KIEBITZENSTEINER“, mit Satire und Musik aus ihren Programmen.

Auch die mystischen Wesen der „SCHATTENWELT SÜDHARZ“ werden erwartet und sorgen für Staunen und Faszination. Familie Jantosch vom AndersweltTheater Stolberg (Harz) wird nicht fehlen. Christiane und Mario werden musikalisch unterstützt von ihren Söhnen Konstantin und Vivian.

Die Waldbühne in Stolberg wird aufleben und alle hoffen, einen ansehnlichen Spendenbeitrag überweisen zu können. Eine Lasershow beendet den Abend noch lange nicht, denn DJ Lutz wird dann noch die Gäste unterhalten. Er stellt unentgeltlich die Technik für den gesamten Abend.

Helfen auch Sie mit, spenden Sie und seien Sie mit dabei am 08. August 2021!

Einlass ab 16:00 Uhr: Kontaktdaten, vollständig geimpft, genesen od. aktueller Negativ-Test, vor Ort möglich an der mobilen Teststation des ASB Mansfeld-Südharz.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

02.08.2021, 22.28 Uhr
Halssteckenbleib | Da wo wirklich Hilfe
gebraucht wird da ist natürlich kein Geld da.Für das Geld was für die sinnfreie Testerei verbraten wird kònnte vielen Flutbetroffenen geholfen werden.Stattdessen verlässt man sich auf die Spendenbereitschaft der Bürger.Naja irgendwie geht's immer weiter...

2   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.