tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 14:37 Uhr
01.08.2021
Polizeibericht am Wochenende

Trotz Gegenverkehr überholt

Trotz eines entgegenkommenden Linienbusses überholte ein Kradfahrer, welcher die Landstraße aus Richtung Ilfeld in Richtung Osterode befuhr, einen vor ihm fahrenden PKW...

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mussten sowohl der Bus als auch der PKW eine Gefahrenbremsung durchführen. Ein weiterer Kradfahrer, welcher sich hinter dem PKW befand,bemerkte das Abbremsen zu spät und fuhr in der weiteren Folge auf Diesen auf.

029
Verletzt wurde zum Glück niemand. Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am PKW Schaden in Höhe von etwa 3000,- Euro. Das Krad, welches den PKW überholte, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Entsprechende Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht wurden eingeleitet.
Autor: red

Kommentare
Halssteckenbleib
01.08.2021, 20.47 Uhr
Da haben ja
alle Beteiligten Glück gehabt.Wenn ich Kradfahrer hinter oder vor mir habe da kommt mir gleich der Angstschweiß auf die Stirne.Bin immer froh wenn die weg sind.Wenns dann auch noch gleich so viele Mofas sind dann noch schlimmer.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.