tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 07:59 Uhr
19.07.2021
Heimatfest in Herrmannsacker

Welche Freude – wir dürfen wieder

Die Organisatoren von der Heimatfestinitiative Herrmannsacker freuen sich außerordentlich. Das Heimatfest wurde zur Durchführung genehmigt. Somit kann es jetzt losgehen...

029
Gestartet wird am 24.07. um 20 Uhr mit Livemusik von den Görsbacher Kirmesmusikanten. Am 25.07. geht es um 10 Uhr los. Geboten wird Blasmusik mit den Original Obereichsfeld-Musikanten. Bis 16:00 Uhr werden viele bekannte Titel aus der Blasmusik dargeboten. Schönes Wetter wurde durch die Organisatoren bestellt.

Sowieso ist eine gute Versorgung an Essen und Getränken garantiert. Entsprechend des genehmigten Hygieneschutzkonzeptes werden die Kontaktdaten erfasst. Wir hoffen auf reges Interesse.

Die Organisatoren
Autor: red

Kommentare
Halssteckenbleib
19.07.2021, 21.48 Uhr
Kontaktdaten werden erfasst?
Wozu braucht man meine Kontaktdaten?Wen geht es was an wer ich bin und wo ich herkomme?Furchtbar dieser Schñüffelwahnsinn.Dann bleibe ich lieber zu Hause.Auf Schnüffeln habe ich kein Bock.So ein Datenirrsinn muss ich mir nicht antun.
Mitternacht
19.07.2021, 22.34 Uhr
...warum man zu Pandemie-Zeiten -
- wenn viele Leute an einem Ort zusammenkommen, zur Nachverfolgung, sollte einer davon sich als krank erweisen, Kontaktdaten erhebt, dürfte nach einem Jahr hinlänglich bekannt sein.
Ich glaube nicht, dass sich außerhalb dieser Maßnahme in Herrmannsacker tatsächlich jemand ernsthaft dafür interessiert, dass Halssteckenbleib Blasmusik gehört hat.

Vielleicht sollten die Organisatoren aber noch einmal darüber nachdenken, ob sie ihr Heimatfest nicht als Fußballspiel ausgeben. Ich hörte, dann darf man ohne Kontaktverfolgung, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen Tausende Leute zusammenbringen. Dann kann auch der Hals... hin.
Herr Taft
19.07.2021, 23.01 Uhr
offenbar...
...waren Sie seit anderthalb Jahren in keiner Wirtschaft mehr, @Halssteckenbleib. Es ist absolut richtig, dass Sie eine Email-Adresse oder Telefonnummer hinterlassen.

Es dient Ihrem Schutz:

Sollte ein Gast nachträglich als Corona-Infizierter identifiziert werden, bekommen Sie eine Information und können sich testen lassen um eine Ansteckung auszuschließen oder eben sich in Quarantäne begeben.... was ist daran schlecht ?
Halssteckenbleib
20.07.2021, 21.24 Uhr
Zu meinen Schutz...
Heutzutage dient jede Datensammlung zum angeblichen Schutz.Wenns drauf ankommt dann ist nix mit Schutz.Der einzige Schutz den man oftmals hat ist Werbung im Briefkasten. Ich möchte als freier Mensch ohne Gängelung mich bewegen können und nicht aus allen Richtungen beobachtet werden oder überall meine Schutzdaten hinterlassen müssen.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.