tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 17:29 Uhr
19.04.2021
Mountainbikestrecke in das Stadtgebiet von Nordhausen

Naherholungsgebiet Teichtal weiter entwickeln

Auch in punkto Kultur und Tourismus bezieht die CDU-Landratskandidatin Jeanette Goedecke Stellung und bezeichnet beides als Markenzeichen des Landkreises Nordhausen. Dabei entwickelt sie ganz konkrete Ideen...

Jeanette Goedecke (sitzend) mit der ersten Beigeordneten der Landgemeinde Bleicherode, Franka Hitzing (FDP) (Foto: R.Fullmann) Jeanette Goedecke (sitzend) mit der ersten Beigeordneten der Landgemeinde Bleicherode, Franka Hitzing (FDP) (Foto: R.Fullmann)


“Musik- und Gesangsvereine, Künstler, Museen und Bibliotheken, Laienspielgruppen und Tanzstudios in unserem Landkreis machen das kulturelle Leben vielfältig. Ziel ist eine Vernetzung der vielfältigen Akteure im Kulturbereich, um Kultur für alle Menschen im Landkreis erlebbar zu machen.” Das sagte jetzt die CDU-Landratskandidatin Jeanette Goedecke.

Neben den der Kultur spiele auch der Tourismus eine zunehmend wichtigere Rolle. Der Landkreis zwischen dem Kyffhäuser und dem Harz eröffne vielseitige Möglichkeiten, den eigenen Tourismus attraktiv zu gestalten. “Dabei verschließen wir uns auch nicht vor den Trendsportarten. Wir bauen eine Mountainbike-Strecke in das Stadtgebiet von Nordhausen! Der Landkreis fungiert als Tor zum Harz, mit der Erschließung eines Parkplatzes für Wohnmobile locken wir Touristen in den Südharz. Mit ausgewählten Tageszielen kann der Nationalpark bequem aus unserem Landkreis heraus erkundet werden”, sagte Frau Goedecke.

Das traditionsreiche Naherholungsgebiet “Teichtal” will Frau Goedecke mit seinem Campingplatz, Freibad und Gondelteich mit neuem Flair versehen. In einer Kooperation der Landgemeinde Bleicherode mit einem Investor soll das gebiet weiter entwickelt werden und mit attraktiven Angeboten “auch unsere Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet zur Naherholung animieren". Dazu traf sie sich mit der 1. Beigeordneten der Landgemeinde Bleicherode, Frau Franka Hitzing vor Ort.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige