nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 22:00 Uhr
04.04.2021
10.000 gute Gründe

Ostergeschenk für Helmut Meißner und seine Leineschafe

Heute bekam Schäfer Meißner unerwarteten Besuch von der Lipprechteröder Feuerwehr und dem Förderverein Freiwillige Feuerwehr Lipprechterode. Dieser Besuch hatte dieses mal einen ganz anderen Hintergrund. Besser gesagt es gab heute 10000 Gute Gründe: eine etwas andere Hilfe...

Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: ) Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: )
Kurzer Rückblick: Am 9. Februar stürzte der Schafstall von Helmut Meißner unter den Schneemassen in sich zusammen. 400 Schafe, darunter auch nur wenige Tage alte Lämmer und trächtige Tiere, befanden sich zu diesem Zeitpunkt in dem Stall.

Anzeige MSO digital
Die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehren aus Lipprechterode, Trebra, Kleinbodungen und Bleicherode gingen bei -20° Celsius und einem halben Meter Schnee an und über ihre Belastungsgrenze, um so viele Tiere wie möglich aus dem eingestürzten Gebäude zu retten. Leider kam für einige der Tiere jede Hilfe zu spät.

Noch während des Einsatzes war der Kameradin Melanie Engelhardt aus Lipprechterode klar, dass hier noch weitere Hilfe, über das Einsatzgeschehen hinaus, nötig ist. Nach dem Einsatz trommelte sie entschlossen die Vorstandsmitglieder vom Förderverein zusammen, um mit ihnen Hilfsangebote zu organisieren.

Der Vorschlag zu einem Spendenaufruf fand sofort große Begeisterung und geschlossenen Rückhalt innerhalb des Fördervereins und der Feuerwehr. Durch den Spendenaufruf in den Medien sowie bei den Kameradeninnen und Kameraden der Lipprechteröder Feuerwehr kam somit eine stolze Summe in Höhe von 10.000 Euro zusammen. Der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Lipprechterode und die Feuerwehr Lipprechterode sprechen hiermit jeden einzelnen Spender ein ganz herzliches Dankeschön aus.

"Ohne diese Menschen, mit dem Herz amrichtigen Fleck, wäre all dies nicht möglich gewesen", so Kameradin Melanie Engelhardt. Über soviel Spendenbereitschaft waren auch Schäfer Helmut Meißner und sein Sohn Alexander überrascht. Auch sie bedankten sich, stellvertretend bei den Überbringern, bei allen Spendern.
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
Ostergeschenk für Schäfer Helmut Meißner und seine Leineschafe (Foto: S. Dietzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

03.04.2021, 22.41 Uhr
derMicha | Einen großen Dank...
... an die FFW Lipprechterode für euren unermüdlichen Einsatz.
Tolle Arbeit, die Ihr da leistet!

8   |  0     Login für Vote
04.04.2021, 10.08 Uhr
emmerssen | Endlich mal eine erfreuliche Nachricht
wo man doch sonst nur auf allen Kanälen mit ,,Corona'' bestrahlt wird. Ich hoffe Herr Meißner hat nun neuen Lebensmut geschöpft und sieht wieder optimistisch in die Zukunft.

8   |  0     Login für Vote
04.04.2021, 11.09 Uhr
Fienchen | Einfach nur schön,
das es so liebe und hilfsbereite Menschen in einer Welt gibt, in der gefühlt nur noch Mißgunst und Neid und Falschheit zu spüren ist.

7   |  0     Login für Vote
04.04.2021, 22.06 Uhr
Halssteckenbleib | Es gibt sie tatsächlich noch
Menschen mit Herz und Verstand.Solche Menschen sind leider rar geworden.Herr Meißner ich drücke alle Daumen für Sie und hoffe das es Ihnen und ihre Schafe wieder gut geht.Alles Gute für die Zukunft .

6   |  1     Login für Vote
05.04.2021, 10.12 Uhr
Schnapshäuser | Nah bitte, es geht doch.
Endlich wurde in diesen Breitengrad mal nicht umhergekleckert und versprochen
sondern einem Mitmenschen einen riesen Klotz aus dem Weg geräumt
und das alles ohne Politik.

Ein schönes Osterfest den Akteuren und den restlichen natürlich auch.

6   |  0     Login für Vote
05.04.2021, 13.02 Uhr
Martho | Tolle Leistung. Es gibt doch noch Menschen mit Herz.
Es ist eine supertolle Leistung und Einsatz die ihr Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden mit eurem Feuerwehrverein vollbracht habt. Gebührenden Respekt und Anerkennung idafür. So geht Hilfe für Menschen die in Not geraten sind!!!

3   |  0     Login für Vote
05.04.2021, 15.45 Uhr
Halssteckenbleib | Den Scheck hätte ich
auch brauchen können.Er ist aber für Herr Meißner bestimmt und ich gönne ihm das Teil von Grenzen Herzen.Alles Gute Herr Meißner und Dank an alle die es möglich machten.

3   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.