nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:30 Uhr
27.11.2020
VHS Bildungswerk schmückte Aar-Brunnen

Es weihnachtet rund ums Rathaus

Es weihnachtet rund ums Rathaus. Nach Weihnachtsbaum, Pyramide und Weihnachtsbeleuchtung wurde jetzt der Aar-Brunnen geschmückt. Die Dekoration übernahm das VHS-Bildungswerk...

Das VHS Bildungswerk ist im Rahmen der Arbeitsgelegenheiten schon seit mehreren Jahren Partner der Stadt Nordhausen beim Ausgestalten des Nordhäuser Weihnachtsmarktes.

So fertigten sie bereits neben den vielen Gestaltungselementen aus Holz auch das große Eingangstor oder das Hexenhaus. Tradition hat auch die von Hand gebundene Tannengrüngirlande am Aar-Brunnen, die seit Anfang November von Mitarbeitenden aus dem Bereich Grün- und Garten, Kreativ unter Leitung von Frau Petra Bender gebunden und heute, unterstützt durch die Bereiche Maler-und Holzarbeiten, angebracht wurde. Das Tannengrün wurde von zahlreichen Gartenbesitzern aus Nordhausen und der gesamten Region gespendet.

Die Mitarbeiter des VHS Bildungswerks Gerald Becker, Sven Meinicke und Torsten Keitz mit Ausbilderin Petra Bender beim Schmücken des Aar-Brunnens vor dem Rathaus (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Die Mitarbeiter des VHS Bildungswerks Gerald Becker, Sven Meinicke und Torsten Keitz mit Ausbilderin Petra Bender beim Schmücken des Aar-Brunnens vor dem Rathaus (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)


Ebenso wurde durch Eleonore Gösel, Dozentin für Töpferei in der Jugendkunstschule Nordhausen, das Fenster der Stadtinformation weihnachtlich gestaltet. Auch der große handgeschmiedete Schwibbogen steht wieder vor der Stadtbibliothek auf dem Nikolaiplatz in einem kleinen Tannenwäldchen. Aus dem Rathaus, durch die Fenster des Foyers, vermittelt die Weihnachtskrippe mit großen Holzfiguren neben aufgestellten Weihnachtsbäumen und einem beleuchteten Holz-Schwibbogen weihnachtliches Flair.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

27.11.2020, 13.32 Uhr
Helena2015
Der Beitrag wurde gespeichert und die Freigabe beantragt.
27.11.2020, 13.32 Uhr
Helena2015 | Das Bild
Ich frage mich gerade, aus welcher Zeit das Bild stammt.
Sollte es aus diesem Jahr sein, frage ich mich, wo ist da die Vorbildfunktion?

Weder Mindestabstand noch Maskenpflicht werden eingehalten.

3   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.