nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 09:43 Uhr
18.10.2020
Projekttage an der evangelischen Grundschule

Kinder helfen Kindern

Im Rahmen eines Projekttages zum Jahresthema „Gott hat uns nur eine Welt geschenkt“ haben sich die Drittklässler der Evangelischen Grundschule Nordhausen mit dem Thema Krieg und Flucht beschäftigt...

Dabei galt die Aufmerksamkeit besonders dem Flüchtlingscamp Moria auf der Insel Lesbos und den Flüchtlingen in Armenien. Nachdem zum Thema Krieg und Flucht inhaltlich gearbeitet wurde, haben die Kinder auch Ideen für Zukunftsträume entwickelt. Am Ende des Projekttages wurde ein Spielzeugbasar von den Schülern organisiert, unter dem Motto „Kinder helfen Kinder“ und so konnten am Ende des Tages 460 an die UNICEF Flüchtlingshilfe gespendet werden.

Projekttage an der evangelischen Grundschule (Foto: Evangelische Grundschule Nordhausen)
Projekttage an der evangelischen Grundschule (Foto: Evangelische Grundschule Nordhausen)
Projekttage an der evangelischen Grundschule (Foto: Evangelische Grundschule Nordhausen)
Projekttage an der evangelischen Grundschule (Foto: Evangelische Grundschule Nordhausen)

Schulanmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 können noch bis 30.10.2020 in der Schule im Sekretariat abgegeben werden. Es sind noch 5 Schulplätze vorhanden. Das Formular zur Interessensbekundung für einen Schulplatz finden Sie auf der Schulhomepage unter Service- Schulanmeldung (www.evangelische-grundschule-nordhausen.de).

Der Elternabend zur Konzeptvorstellung für das Einschulungsjahr 2021/2022 findet am 09.11.2020, um 18.30Uhr in der Turnhalle der Schule statt. Bei Interesse, von noch nicht angemeldeten Eltern für das Schuljahr 2021/2022, benötigen wir eine schriftliche Information vorab per Mail (evangelische-grundschule@t-online.de) um die Gesamtteilnehmerzahl erfassen zu können.

Der lebendige Lernraum "Evangelische Grundschule Nordhausen" bietet mehr als nur Unterricht: einen rhythmisierten Schulalltag in einer gebundenen, inklusiven Ganztagsschule, Erziehung im christlichen Glauben, Lernen nach reformpädagogischen Ansätzen sowie die individuelle Förderung der Kinder durch differenzierte Lernangebote.



Die Evangelische Grundschule Nordhausen ist eine von 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland (www.schulstiftung-ekm.de). Im 24. Jahr ihres Bestehens gehen 160 Schülerinnen und Schüler auf die Schule mit dem bewegungs- und gesundheitsförderlichen Schwerpunkt. Zu finden ist die Schule in der Freiheitsstraße 21 in 99734 Nordhausen. Tel.: 03631/894863.

Lysann Voigt-Huhnstock
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.