tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 11:46 Uhr
22.04.2020
Nordhäuser Verkehrsbetriebe

Reinigungsarbeiten in Fahrzeugen intensiviert

Die Nordhäuser Verkehrsbetriebe haben die Reinigung in den Bussen und Straßenbahnen schon seit Wochen auf Grund der Corona-Krise intensiviert. Großen Wert wird auf das Wischen der Verkleidungen und Fußböden sowie auf das Desinfizieren der Haltestangen und Griffe gelegt...



Die Straßenbahnen werden täglich einer gründlichen Innenreinigung unterzogen. Das desinfizieren der Griffe und Haltestangen geschieht mehrmals am Tag während des Fahrzeugaufenthalts in den Endhaltestellen und dann noch einmal zum Dienstende.

Die 50 Busse der Verkehrsbetriebe Nordhausen können bei 30 Wagenläufen pro Verkehrstag auch meistens täglich ausgewischt werden. Spätestens alle zwei Tage erfolgt auch hier eine Grundreinigung.

Selbstverständlich werden auch in den Bussen die Griffe und Haltestangen regelmäßig desinfiziert.
Die Fahrzeugreinigung hat das Verkehrsunternehmen im Zweischichtsystem mit getrennten Mannschaften organisiert, um im Fall der Infektion eines Mitarbeiters mit mindestens einer Gruppe handlungsfähig zu bleiben.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

22.04.2020, 14.35 Uhr
Heidemarie80 | Wie bitte?
Das schlägt dem Fass den Boden aus!
Das regelmäßige Reinigen der Bahnen sollte eine absolute Selbstverständlichkeit sein. Dass dies bis jetzt nicht so war, konnte jeder Fahrgast sehr deutlich sehen! Wenn hier ab und zu mal ein Besen zum Einsatz kam, war dies schon sehr viel!
Nun lassen sich die Verkehrsbetriebe für diese Selbstverständlichkeit auch noch feiern, indem ein Artikel darüber veröffentlicht wird?!?! Ernsthaft?!?!
Wenn man von vornherein die Fahrzeuge den Reinigungen unterzogen hätte, die notwendig gewesen wären, hätte diese "Intensivierung" nicht stattfinden müssen, sondern lediglich die zusätzliche Desinfektion, die ich im Übrigen sehr begrüße!
Danke an die Kräfte, die diese "Intensivierung" nun umsetzen müssen und deren Arbeit auch deutlich sichtbar ist!

9   |  0     Login für Vote
22.04.2020, 14.43 Uhr
Morpheus | Heidemarie80
Dem ist nichts hinzu zu fügen. Inhaber von Zeitkarten kennen dieses Problem der Sauberkeit schon des Längeren.

6   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige