nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:51 Uhr
31.01.2020
Neues vom Nachwuchs

Wacker ist Landesmeister

Am vergangenen Samstag gewannen unsere A-Junioren die Futsal-Hallenlandesmeisterschaft in Meiningen. Mit dem Gewinn des Landesmeistertitels qualifizierten sich unsere A-Junioren für ein Ausscheidungsturnier auf Regionalebene, dass die wackeren Nachwuchstalente nun an die Ostseeküste nach Mecklenburg-Vorpommern führen wird...

Der Jugendausschuss des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV), vertreten durch den Fußballlandesverband Mecklenburg-Vorpommern, veranstaltet am Sonnabend (08.02.) in der OSPA Arena Rostock die Futsal-Regionalmeisterschaft, bei der die Hallenmeister oder -Vertreter der A-Junioren der Landesverbände Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen teilnehmen werden.


Wacker Nordhausen ist Hallenlandesmeister der A-Junioren 2019/2020 v.l.: Fabian Schneider Utria, Konrad Schneider, Rune-Kjell Litzenberg, Bastian Seidel, Jens Penzler (Trainer). Vorne vlnr.: Anton König, Richard Franz, Kevin Husung, Ramesh Hakimi, Marco Ostmann. Foto: TFV Erfurt

„Erstmal sind wir natürlich dem Vorstand dankbar, der uns die Möglichkeit bietet, an diesem Highlight teilzunehmen, was in der derzeitigen Situation sicher nicht selbstverständlich ist! Rostock liegt ja nicht um die Ecke! Obwohl wir in der Trainingsgestaltung der Vorbereitung Futsal weniger berücksichtigt haben, sind die Jungs mit viel Engagement an die Sache herangegangen und relativ souverän Thüringenmeister geworden. Für uns ist das ein besonderes Zeichen, welchen Charakter die Spieler haben, immer jedes Spiel gewinnen zu wollen! Es zeigt aber auch, welche Qualität im Nachwuchs vorhanden ist! Die U19 wird ja jetzt verstärkt im Oberligakader vertreten sein. Da auch in der U17 gute Jungs vertreten sind, sehe ich positiv in die Zukunft, erstmal unsere Saisonziele zu erreichen, von denen wir, trotz der Situation, nicht abrücken (Thüringenmeister, - pokalsieger)“ erklärt ein zuversichtlich wirkender Ingo Görke, der im Wacker-Nachwuchs viel Potential für die Zukunft sieht.

Mit dem Gewinn des Hallenlandesmeistertitels und der damit verbundenen Qualifikation zur Futsal-Regionalmeisterschaft bestätigen unsere A-Junioren ihre guten Leistungen, die sie schon in der Meisterschaft und im Pokalwettbewerb zeigen. In der Verbandsliga ist die Mannschaft von Jens Penzler/Ingo Görke derzeit mit den meisten geschossenen und wenigsten Gegentoren ungeschlagener Tabellenerster. Im Thüringenpokal hat man bereits das Halbfinale erreicht. Nun gilt es für den Wacker-Nachwuchs, sich als Vertreter unseres schönen Freistaats Thüringen auch auf Regionalebene gegen andere A-Junioren Top Teams Nordostdeutschlands bestmöglich zu präsentieren! Auf gehtís Wacker!

Austragungsort: OSPA Arena, Tschaikowskistraße 45, 18069 Rostock
Termin: Sonnabend, 08.02.2020, 16:00 Ė 20:00 Uhr
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.