nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:35 Uhr
23.10.2019
Polizeibericht

Truthahn erschossen

Manche Meldung der Polizei sticht aus dem Nordthüringer Alltag von Unfällen, Fahrraddiebstahl und Sachbeschädigung heraus. Eine solche Nachricht erreichte uns heute aus dem Unstrut-Hainich-Kreis. Hier haben Unbekannte einen Truthahn erschossen. Tatmotiv: unklar...

Unbekannte verletzten am Dienstagnachmittag in Altengottern einen Truthahn tödlich. Der Truthahn lebte gemeinsam mit Enten und Gänsen auf einem eingezäunten Grundstück in der Kreuzstraße.

Der oder die Täter überstiegen den Zaun und schossen auf das Tier. Der Truthahn verblutete. Seine Besitzerin fand das tote Tier am Nachmittag. Die Tat ereignete sich zwischen 14 und 16 Uhr. Noch kann nicht gesagt werden, womit der Truthahn erschossen worden ist. Hierzu laufen die Ermittlungen. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 zu melden.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

23.10.2019, 16.48 Uhr
Kobold2 | Tatmotiv "unklar"
Die ethisch moralische Verfassung des Schützen wohl auch?
Da sinkt es dahin, unser gesellschaftliches Niveau...
traurig, traurig!

0   |  0     Login für Vote
23.10.2019, 17.59 Uhr
tannhäuser | Tatmotiv Dummheit gibt's noch nicht...
...höchstens unter anderer Bezeichnung zur Strafmilderung oder als Fall für eine Jugendstrafe.

Ein Gast aus den USA, der Thanksgiving feiern will, kann es nicht gewesen sein. Der hätte das Tier mitgenommen.

0   |  0     Login für Vote
23.10.2019, 23.09 Uhr
Wolfi65 | Hoffentlich
hat der Notarzt sein bestes gegeben.
Ein feiger Mord der seinesgleichen sucht.
Man bekommt Nachts kaum noch die Augen zu.
Man hat nur noch Angst, mit einem Truthahn verwechselt zu werden.
Seit der Tat laufe ich nur noch mit Warnweste herum.

0   |  2     Login für Vote
23.10.2019, 23.31 Uhr
tannhäuser | Also Wolfi...
.. wenn die Verwechslungsgefahr so groß ist, dann gehen Sie wegen Ihres überdimensionierten Kropfes besser zum Arzt...

3   |  0     Login für Vote
24.10.2019, 08.03 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Gehört nicht zum Thema
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.