tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 12:20 Uhr
25.09.2019
Polizei kontrollierte auf dem Petersberg

Neunmal Drogen festgestellt

Am Dienstagabend führte die Nordhäuser Polizei auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände am Petersberg umfangreiche Kontrollen durch...


Anzeige MSO digital
Hintergrund der Aktion war ein laufendes Ermittlungsverfahren. Dabei konnten mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt werden. In diesem Zusammenhang ermittelt die Polizei gegen neun Personen (sieben Deutsche und zwei Ausländer), eine von ihnen im jugendlichen Alter.

Bei ihnen fanden die Beamten geringe Mengen illegaler Drogen, darunter Marihuana, Ecstasy und Amphetamin. Zur Absuche des Geländes nach Betäubungsmitteln kamen auch Diensthunde der Polizei zum Einsatz.
Autor: red

Kommentare
Sonntagsradler 2
25.09.2019, 12.49 Uhr
Das nenne ich
mal echte Toleranz und multikulturelle Völkerverständigung.
Der Görlitzer Park lässt grüßen.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.