nnz-online
Polizei kontrollierte auf dem Petersberg

Neunmal Drogen festgestellt

Mittwoch, 25. September 2019, 12:20 Uhr
Am Dienstagabend führte die Nordhäuser Polizei auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände am Petersberg umfangreiche Kontrollen durch...


Hintergrund der Aktion war ein laufendes Ermittlungsverfahren. Dabei konnten mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt werden. In diesem Zusammenhang ermittelt die Polizei gegen neun Personen (sieben Deutsche und zwei Ausländer), eine von ihnen im jugendlichen Alter.

Bei ihnen fanden die Beamten geringe Mengen illegaler Drogen, darunter Marihuana, Ecstasy und Amphetamin. Zur Absuche des Geländes nach Betäubungsmitteln kamen auch Diensthunde der Polizei zum Einsatz.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de